Trauung auf einer Burg

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von mira24 28.12.09 - 12:19 Uhr

Ich habe heute mit dem Standesamt telefoniert.
Wir wollen uns auf einer Burg trauen lassen und für Sommer 2010 sind noch nicht so viele Termine vergeben. Jetzt müssen wir nur noch jemanden auf der Burg erreichen und dann kann der Termin festgelegt werden. Ich freu mich total.
Dann geht es auch schon los mit den ganzen Planungen. Oh mein Gott es wird ernst#bla
Wollte das nur einmal los werden#huepf
LG und guten Rutsch ins neue Jahr
Nadine

Beitrag von cooky1984 28.12.09 - 13:48 Uhr

habe auch im august auf einer burg geheiratet :) allerdings gab es da 5 feste termine im jahr und wir haben uns den august termin gleich festgemacht.
ich sage dir: traumkulisse bei traumwetter!!!

viel spaß euch

Beitrag von tinka_02 29.12.09 - 01:07 Uhr

He supi. Wir haben auch eine super schöne Burg hier und wenn dort geheiratet wird bekomme ich immer eine Riesen Gänsehaut.
Schade das wir erst nach unserer Hochzeit her gezogen sind.
Viel Glück und alles Liebe
Tinka

Beitrag von roadrunner1 05.01.10 - 11:48 Uhr

ich habe auch auf einer Burg geheiratet. Ich habe im Standesamt angerufen und gefragt ob sie an diesem Tag noch einen Termin haben. Hatten Sie!
Alles kurzfristig und heimlich am dortigen Burgfest in Ritterkleidung.