Gewichtsverlust in 6 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cinqui22 28.12.09 - 12:35 Uhr

Hey,
hab mal ne Frage! Bin nach der erten ICSI schwanger geworden ;o) und bin nun in der 6 SSW.
Am Anfang hatte ich einen riesigen Blähbauch bekommen und gut 4 Kilo zugenommen. Nun nehme ich seit ein paar Tagen wieder ab! Ist das normal? Danke schon mal für eure Antworten! Hab ein bisschen Angst! Aber das kennt ihr ja sicherlich! ;o)

Beitrag von miamaus6 28.12.09 - 12:39 Uhr

Ja ich habe auch in den ersten Wochen wieder 2 kg verloren, die bekommst du wieder drauf, ganz sicher :-) Das ist total normal so.
Liebe Grüße
Katrin und Bauchschätzel (28SSW)

Beitrag von dgks23 28.12.09 - 12:40 Uhr

Hallo!

Ich hab am Anfang meiner Schwangerschaft auch abgenommen.
Und in den ersten 12 Wochen hatte ich auch so starke Übelkeit das ich 5 kg weniger auf den Rippen hatte.

Ich denke es nehmen viele am Anfang ab, mach dir nciht so große Gedanken.


Schöne Kugelzeit wünsch ich dir!

lg

Beitrag von cinqui22 28.12.09 - 12:43 Uhr

Das hört sich gut an! Könnte mich echt den ganzen Tag verrückt machen, aber das bringt natürlich nichts!
Danke für eure schnellen Antworten! ;o)

Beitrag von miamaus6 28.12.09 - 12:45 Uhr

Das wäre schade drum, wenn du dich verrückt machst. Habe Vertrauen zu deinem Körper und auch zu dem deines Kindes,
ihr werdet das alles packen. Und wenn du unruhig bist oder dich sorgst, dann tust du dem Matzel keinen Gefallen, das merkt es nämlich. Also genieße die Zeit, leg dich zurück, streichel den Bauch und rede mit dem Mäuschen.
Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von tammy241 28.12.09 - 12:47 Uhr

das ist normal. die meisten nehmen am anfang ab (ich auch)
später kommt mehr dazu als die lieb sein wird "lach"

Beitrag von f.pezi 28.12.09 - 12:59 Uhr

Hallo, nach meiner ICSI hatte ich eine Überstimulation und daher einene extremen Blähbauch mit starken Bauchschmerzen in den ersten 10 Wochen der Schwangerschaft. In der Übelkeitsphase habe ich dann 6 kg abgenommen und nehme jetzt erst seit der 18. SSW wieder langsam zu. Von den 6 kg sind jetzt nur noch 2 kg weniger.

Beitrag von dbrgirl1 28.12.09 - 13:14 Uhr

na der icsi hatte ich auch 4 kilo mehr und hammer blähbauch - das war alles wasser - habe ich dann in 3 tagen und nächten ausgepieselt - sehr anstrengend, aber dann war das alles wieder weg . also viel trinken hilft !!!

Beitrag von cinqui22 29.12.09 - 14:05 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten! Ich sollte mich echt ein bisschen beruhigen! ;o)
Nächste Woche zum US und dann mal schauen! Wird schon schief gehen!