warum CTG so spät???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vivien2 28.12.09 - 12:41 Uhr

mhhhh habe mal so ein anliegen, liegt das vllt an den CTG schreiber, das man im normalen fall erst ab ungefähr der 25 SSW die herztöne gemessen bekommt????

mein arzt sagte mir bei ihm wird es schon so ab der 12 woche gemacht und geschaut wie es gemessen werden kann spätestens ab der 18 ssw.

also ich freu mich ja schon, beim nächtsen termin habe ich auch das 1. screening, das ich dann evntl. schon das herzchen von meinem würmchen hören kann....

LG Vivien + 4J. Sohn + würmchen 11+3 SSW

Beitrag von babylove05 28.12.09 - 12:43 Uhr

Hallo

Normal is aber der 28ssw da dann nicht nur die Herz aktivitaeten sondern vorallem die wehen taetigkeit beschaut werden

Hatte mein erstes ctg in der ersten ss in der 20 ssw als ich 1 woche im KH lag mit Hrnweg infenkt der schon in der Nire war

lg Martina

Beitrag von tammy241 28.12.09 - 12:45 Uhr

Ich glaub das ist von Arzt zu Arzt unterschiedlich.
Meine Schwester lebt in Bayern und sie bekam bei beiden SS schon ab der 17ten Woche CTG und hier isses so das erst ab der 30ten Woche wöchentlich CTG gemacht wird. Zumindest war es bei mir so. Bin diesmal bei nem anderen arzt und weiß allerdings nicht ab wann er das macht.

LG Tamara (8+2)

Beitrag von hexe-2 28.12.09 - 12:46 Uhr

Mein Arzt macht ab der 28.Woche CTG. Macht vorher ja auch gar keinen sinn, weil das Baby noch soooo klein ist und man die Herztöne noch gar nicht hören kann.
Lg
Nicole

Beitrag von vivien2 28.12.09 - 12:49 Uhr

tja das ist ja das ding, mein arzt sagte das er wohl so ein teil hat was sehr intensiv reagiert und bei meinem sohn habe ich in der 17-18 SSw im KH schon CTG bekommen und war super zu hören......

deswegen frage ich ja ob es an den teilen liegt oder mchen sich die meisten ärzte keinen kopp drum das man vorher schon was hören kann, hwut zu tage kommen ja auch kinder größer und schwerer zur welt als noch vor 20 jahren..... deswegen alles ändert sich doch....

Beitrag von babylove05 28.12.09 - 13:03 Uhr

Hallo

Das stimm nicht , Herztoene kann man schon ganz ganz frueh hoeren

Aber bei dem CTG geht es ja meist um die Wehen aktivitaet

lg Martina

Beitrag von nachtelfe78 28.12.09 - 13:06 Uhr

Also normal sollte ab der 30.SSW CTG gemacht werden...
Ich rechne bei meinem Doc auch nicht vorher damit. :-)

LG nachtelfe78 25.SSW

Beitrag von ilvy78 28.12.09 - 13:08 Uhr

Also ich mußte in der 21. SSW an den Wehenschreiber (gleich auch CTG) und da hat er die Herzaktion von unserer kleinen nur 2-3 x überhaupt erfassen können.

Beitrag von wurmologin 28.12.09 - 14:22 Uhr

ich frag mich echt WOZU? die Herztöne kann man auch mit nem Doptone, nem Hörrohr (haben meine Hebis ab der 9.SSW gemacht) oder dem US hören bzw. darstellen. und darum geht es in der vorsorge - zu schauen, ob HErztöne vorhanden sind, und ob sie schnell genug sind...

Ich bekomm mein erstes CTG (so keine Komplikationen) erst, wenn ich den ET überschreite und bin froh drum...

Beitrag von krissy2000 28.12.09 - 15:41 Uhr

Also ich hatte mein erstes CTG sogar erst in der 31. SSW und das ist auch noch voellig ausreichend. Vorher sollte man ja noch keine Wehen haben.

lg krissy