Ausstattung für Februarbaby???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jocelym 28.12.09 - 13:28 Uhr

Hallo,

ich bekomme Mitte Februar mein erstes Kind.#snowy
Das meiste habe ich schon.
Nun habe ich aber noch ein paar Fragen:

- Ich habe einen Hartan Racer mit Kombitasche. Muss ich da z.B. noch die Biofelleinlage von Hartan rein machen oder reicht eine warme Decke?

- Kaufe ich eher Strampler in Größe 56 oder 62? Bin ganz verwirrt, denn ich höre ständig andere Ansichten zu diesem Thema.

Vielen Dank für eure Hilfe. #danke

Viele Grüße
Jocelym + Ü#ei 34. SSW

Beitrag von babybunnychen 28.12.09 - 13:54 Uhr

Würde mehr in 62 holen, da sie schnell wachsen und man es eher umschlagen kann und so länger passen.

Beitrag von fittine 28.12.09 - 14:08 Uhr

Hallo Jocelym,

also 62 ist schon sehr groß für den Anfang. Es gibt zwar riesen Babies, doch ein oder zwei würd ich in Größe 50/56 besorgen. Dein Partner kann natürlich auch losdüsen, wenn Euer Würmchen auf der Welt ist und ihr genau wisst, wie groß es ist.

Zur Einlage beim Kinderwagen....#kratz...mmh, so richtig Erfahrung hab ich nicht, man weiß ja auch nicht, wie kalt es im Februar ist. Ich hab einen nostalgie Kinderwagen. Da drin liegt eine Matratze und ein Fellfusssack. Der Rest wird mit der Kleidung ausgeglichen.

Alles Gute!!!#klee
Liebe Grüße von Conny 37. Woche

Beitrag von holidaylover 28.12.09 - 14:20 Uhr

ich würde strampler in 50/56 UND 62/68 kaufen.
ein lammfell ist wärmend, temperaturausgleichend und beruhigt #baby. #pro
lg
claudia mit 3 kids

Beitrag von kleinemaus873 28.12.09 - 15:06 Uhr

Huhu

Lenny kam mitte Februar und wir hatten fast nur 56sachen#schock sogar die 50sachen waren ihm zu groß#schock mussten extra los und 46sachen kaufen#schwitz

Ich würde noch 50 sachen und ein paar 56sachen kaufen.

Wir hatten kein Lammfell wir haben immer decken reingelegt.


Lg Kleinemaus873 mit Lenny*13.2.09*

Beitrag von littleblackangel 28.12.09 - 15:18 Uhr

Hallo!

Es ist sehr sehr selten, das ein kleines Neugeborenes Baby direkt in Gr.62 passt! Mein Sohn kam mit 50cm und 3415gr. zur Welt. Völliger Durchschnitt also...er trug gute 4 Wochen die 50 und nochmal gute 4 Wochen die 56. Erst dann passte ihm die 62!

Meine Tochter...sie kam 3 Wochen vor Termin mit 45cm und 2760gr. zur Welt. Anfangs trug sie Gr.46...mit 2 Wochen dann die 50...mit 14 Wochen sind wir dann auch die 56 gewechselt und mittlerweile ziehen wir ihr auch die 62 an, wobei wir diese immernoch krempeln müssen...sie wird am Freitag 5 Monate alt!(auch wenn du nun die 3 Wochen, die sie vor Termin kam, wieder dazu rechnest, dauert es ewig, bis dein Baby 62 tragen wird!)


Zur Kombitasche....
Mitte Februar kann es noch richtig richtig kalt sein! Du brauchst nicht unbedingt das Lammfell von Hartan, aber ein Lammfell ist schon ganz schön! Ansonsten kann ich noch den Mucki-Sack von Odenwälder empfehlen. Der ist für die Babyschale oder eben auch so für Neugeborene im KiWa...den kannst du bis zur Nasenspitze zuziehen und brauchst keine nervigen Jacken an und aus ziehen!


LG

Beitrag von hailie 28.12.09 - 15:28 Uhr

hi,

ich würde auf jeden fall kleidung in gr. 56 kaufen, ein paar teile vielleicht auch in 50.
gr. 62 ist schon sehr riesig für ein neugeborenes...

lg hailie

Beitrag von jocelym 28.12.09 - 16:07 Uhr

danke für eure Antworten. #danke

nun weiß ich mehr. Werde morgen mal shoppen gehen ;-)

Viele Grüße
Jocelym