NMT+1 Test negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandy2802 28.12.09 - 13:40 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

seit Monaten habe ich einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen.
Nun haben wir diesen Monat mal spontan die Kondome weggelassen und zack, bleibt meine Mens aus.

Seit 2 Wochen fühle ich mich total schwanger, halt anders wie sonst und ähnlich wie bei meiner ersten SS. Jetzt habe ich eben einen Test gemacht (Pregnafix, rosa) und der war negativ. :-(

Wäre ich ss müsste der doch eigentlich anzeigen oder? Wir hatten am 12. + 13.12. #Sex und am 13./!4. müsste mein ES gewesen sein, laut Urbia und Bauchgefühl.

Was meint ihr? Später nochmal testen oder eher abschreiben.

LG Mandy

Beitrag von thinkpink13 28.12.09 - 13:50 Uhr

Schwer zu sagen, wenn Du keine Temperatur misst. Laut Eisprungkalender hätte diesen Monat mein ES am 17. Zyklustag sein müssen, war aber laut Temperatur am 14./15. Zyklustag. Mach Dir keinen Streß (ich weiß es klingt doof) aber et kütt wie et kütt (es kommt wie es kommt sagt der Kölner). Wenn Du in 2 Tagen immer noch nicht Deine Mens hast würde ich einfach nochmal testen. Kann schon sein, daß das HcG nicht gleich sohoch ist. Soweit ich weiß, ist der Pregnafix ein 25er...oder ist der rosane ein 10er?

Beitrag von elaschnela 28.12.09 - 14:19 Uhr

Is der rosa Pregenafix nicht ein 25er?#kratz

Teste halt in 2 Tagen nochmal. Wenn er dann negativ ist, hat sich sicher dein ES verschoben.

LG, Ela