Welche Windel?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lina1975 28.12.09 - 14:06 Uhr

Hallo!

Wir hatten bisher eine "Windel-Flat". D.h. ich habe bisher meinen Kindern keine Windel kaufen müssen. Diese läuft jetzt aus.
Welche Windeln sind günstig und gut? Sind Pampers wirklich teuer im Vergleich zu DM Windeln?

Was nehmt ihr und wie seit ihr zufrieden?

LG undDanke schonmal!
Lina

Beitrag von isa-1977 28.12.09 - 14:09 Uhr

Hallo,

ich nehme Pampers und finde die jetzt nicht sonderlich teuer. Ein Karton mit 105 (oder 103) kostet 15,99 €. Was andere Windeln so kosten weiß ich gar nicht genau. Denke das macht aber höchstens 2, 3 Euro aus.

LGe Isa

Beitrag von melka1972 28.12.09 - 14:18 Uhr

Wir nehmen immer Babydream von Rossmann oder Elkos aus dem Marktkauf. Ich finde nicht, dass man unbedingt Pampers nehmen muss. Saugfähiger finde ich die auf keinen Fall. Davon abgesehen bekommt mein Sohn von Pampers Ausschlag.

Beitrag von mcdolly 28.12.09 - 14:19 Uhr

die von dm sind auch gut sogar besser als pampers von der dichte her .
preislich 100stück ca 12,95
pampers sind leider nur im angebot oder gutscheinen 15 euro ansonsten viel teurer .
aldi/lidl sind zu hart für zarte babyhaut :-(

aber man muss dazu sagen jeder macht andere erfahrungen grade im windelbereich .

lg daniela mit kjell

Beitrag von kleinemaus873 28.12.09 - 14:19 Uhr

Hallo Lina

Also die Babylove kosten 12,99€ und die Pampers jumbo pack 14,99€(bei unseren Dm) 12,99€ Real Quälity also man kann sich überlegen ob man 2-3€spart oder ob man Pampers nimmt.

Was so die von Lidl oder Aldi,Rossmann und SChlecker kosten keine AHnung*G*


Lg Kleinemaus

PS: Sind mit den Babylove und Pampers super zufrieden

Beitrag von lissi83 28.12.09 - 14:20 Uhr

Hallo du!

Mit Pampers bin ich total unzufrieden, die riechen sehr schnell, sehr streng und fühlen sich auch zeimlich schnell sehr voll und weich an wenn nur etwas pipi drin ist! Alle Mamis die ich so im bekanntenkreis habe, sagen das gleiche! Und für den Preis, kommt das dann für mich nicht in frage!

Lidl und Aldi find ich sehr hart und irgendwie pieksig!

Ich finde die Hausmarke von dm sehr gut! Nie nass gewesen auch in der ncht nicht! Die haben auch einen guten Preis find ich! Dm hat auch noch andere -Alana Öko Windeln- die sind auch gut!

Fixis geht so! Schlecker Hausmarke auch recht gut eigentlich! Aber dm ist für uns unschlagbar:-)

lg

Beitrag von sternchen2oo9 28.12.09 - 14:25 Uhr

wir nehmen die mega packs vom pampers mit 144 windeln für knapp 20€ und die reichen bei uns 2 monate

Beitrag von yale 28.12.09 - 15:37 Uhr

mich könnte jetzt noch interessieren wie öft du da die Windeln Wechselst. wenn du mit 144 Windeln 2 monate reichst

Beitrag von sternchen2oo9 28.12.09 - 16:05 Uhr

jeden tag 5mal aber da sie öfters unten is reichen die windeln solange da ihre oma ne extra packung hatt

Beitrag von dreamer87 28.12.09 - 14:44 Uhr

Hallo,

wir nehmen die Pampers Active Fit. Die Baby Dry hatte ich die erste Zeit, aber auf einmal wurde mein Zwerg davon nur noch wund #kratz Die riechen auch mehr.
Was ich auch super finde, dass sind die Moltex Öko. Die halten noch besser dicht als die Pampers (MuMi...).
Mein Sohn fühlt sich aber in den Pampers wohler. Die sind auch nicht so steif wie andere.
Pampers und Moltex kosten ungefähr das Gleiche.
Finde Pampers auch gar nicht so teuer...
Aber testen musst du selbst. Jeder Windelpo ist anders.

LG Anja

Beitrag von nichtsfunktioniert 28.12.09 - 14:45 Uhr

Hallöchen,

ich muss jetzt leider mal fragen was eine Windel-Flat ist? Also vermute mal Windelflatrate, aber wo bekommt man sowas?

lg sandra

Beitrag von bimbilot 28.12.09 - 15:05 Uhr

Pampers, Aldi und DM sind gut !!!
Am schlimmsten sind die von Real, die Hausmarke, laufen nach kurzer Zeit schon total aus :-[

Beitrag von lina1975 28.12.09 - 21:27 Uhr

Hallo Sandra!

Unsere Windel-Flat war ein Geschenk von meiner Freundin und Patentante von meinem Sohn. Kostenlos Windeln bis zum Jahresende- und das haben wir nun...

LG Lina

Beitrag von taurusbluec 28.12.09 - 15:08 Uhr

hallo!

habe bei beiden kindern bislang viel rum probiert und bin immer wieder bei pampers gelandet. mit coupons und im angebot sind die auch nicht teurer als die anderen, dafür laufen sie aber nicht aus und sind schön dünn und weich. bei den harten windeln von lidl oder aldi hatte mein sohn sogar schon richtig rote stellen an den beinen.

die vom dm waren eigentlich noch mit am besten von der saugfähigkeit her und sie sind auch schön weich. aber leider so furchtbar dick, daß man kaum noch die hosen über den popo bekommt.

daher ganz klares #pro für pampers!

lg

Beitrag von schnuffel0101 28.12.09 - 21:01 Uhr

Habe schon verschiedene ausprobiert, bin aber irgendwie immer wieder bei Pampers gelandet. Egal ob Baby Dry oder Simply Dry. Da komme ich gut mit klar.
Das ist meine Meinung.