warum gibt es überhaupt 25er Schwangerschaftstests

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von turtlebear 28.12.09 - 14:24 Uhr

HAbe mich gerade gefragt, warum es überhaupt den 25er Test gibt? Würde denn der 10er nicht reichen? Hab heute morgen mit einem 10er getestet. Die sind doch genauso "sicher" wenn nicht noch exakter?

Beitrag von sparklingrose86 28.12.09 - 14:30 Uhr

Des lieben Geldes wegen....

hat mir sogar mal eín Apotheker gesagt als ich mal ganz doof nachfragte......


GLG

Beitrag von sidera 28.12.09 - 14:46 Uhr

Hey,

ich würde ja eher fragen, warum gibt es 10er Test!? Aus meiner Sicht völlig quatsch...testen vor NMT - was unsicheres gibt es leider nicht. Wie viele Frauen sind enttäuscht und echt mega traurig, weil Ihnen ein 10er Test vor NMT sagt, dass sie schwanger sind und dann kommt doch die Periode? Aus meiner Sicht sollten die wieder abgeschafft werden. ;-)

Liebe Grüße

Mandy

Beitrag von anni2005 28.12.09 - 14:53 Uhr

#pro

Beitrag von mami990210 28.12.09 - 15:11 Uhr

seh ich auch so...
hab letztens mit meinem FA drüber geredet, der sieht es auch als irrsinn!!! er meinte 50% aller befruchteten #ei gehen mit der Mens ab.
wenn es die 10er nicht gäbe, dann würde diese enttäuschung (mich eingeschlossen) vielen erspart bleiben....