Wo gibt es Medis noch günstig?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mali2505 28.12.09 - 14:30 Uhr

Hallo zusammen,

ich brauche für meine nächste ICSI noch Merional und Prontogest in Ampullenform. Leider gibt es das so bei S. Oth in Luxemburg nicht und wohl auch nicht bei Billmann.

Kennt daher jemand von Euch noch eine Apotheke in der man diese Medikamente günstig kaufen kann?

Lieben Dank für Eure Hilfe!

Gruß

mali2505

Beitrag von inoola 28.12.09 - 15:21 Uhr

huhu, hast du mal in einer internetapozheke geschaut? einen link weiß ich leider nicht, aber da solls günsitiger sein.

lg inoo

Beitrag von rubinstein 28.12.09 - 16:35 Uhr

Grüss Dich,

Merional und Menopur (Menogon) ist das gleiche.. das bekommst Du auf jedem Fall beim Herrn Oth.

Prontogest kannst Du hier bestellen.. ich hab allerdings keine Erfahrungen mit der Apotheke, aber eine Bekannte von klein-putz hat dort bereits ohne Probleme bestellt:

http://www.apothekesterzing.com/
email : info@apothekesterzing.com
Tel. 0039 0472 765397
Fax 0039 0472 766415
Stadtplatz 10
I-39049 Sterzing (Vipiteno)

Öffnungszeiten: Mo-Fr 08:30-12:20 / 15:00-19:00; Sa 08:30-12:20 / 15:00-18:30

Kontakt in deutscher Sprache völlig problemlos da Südtirol.

Beitrag von schneewittchen12 28.12.09 - 18:10 Uhr

Hallo!

Du kannst auch mal unter eu-versandapotheke.com schauen, da kriegst du einige Medis auch ziemlich günstig. Ich hab da immer meine Teststäbchen für den Clearblue Ferti bestellt und die waren teilweise 10€ günstiger.

LG
Schnee