Schlafen legen - Kita

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von wasnun 28.12.09 - 16:11 Uhr

Hallo
Möchte gern mal eure Meinung lesen.
Unsere Tochter ist 23 Monate alt und kommt anfang Januar in den Kindergarten (wir sind beide Berufstätig)

Derzeit geht unsere Tochter um halb 9 spätestens ins Bett und steht 11-12 Std. später wieder auf.
Würdet ihr euer Kind dann dementsprechend früher ins Bett legen oder würdet ihr halb 9 bei behalten? (Wenn ich die 12 Std. Schlafenszeit einhalten will, müsste ich sie zwischen halb 7- 7 Uhr hinlegen)

Unsere Maus muss um kurz vor 8 Uhr in der Einrichtung sein, da ich anschließend in die Arbeit fahren muss.

Ach ja sie macht noch Mittagsschlaf derzeit ca.1 Std.

lg wasnun
p.s. Bitte nur Antworten die nicht angreifend sind.... es ist eine ganz kurze "Meinungsumfrage" bzw. Erfahrungssammlung von euch.

Beitrag von littledream 28.12.09 - 16:21 Uhr

Hey :)

also meine Tochter ist jetzt 4 Jahre alt und sie geht seit August in den Kindergarten.

Und Kiga ist schön aber auch ungewohnt anstrengend. Sie geht 19 Uhr nach dem Sandmann schlafen. Und das ohne Stress. Ganz im Gegenteil, sie sagt dann auch das sie müde ist.

In den letzten Tagen wo sie zu Hause war .. Weihnachten Feiertage .. waren wir viel unterwegs bei den Großeltern und auf dem Weihnachtsmarkt und da ists auch mal später geworden .. da ists auch schon passiert das sie am Esstisch eingebuzzelt ist #gruebel

Also wenn sie eher aufstehen muß morgends .. dann ists vielleicht schon gut wenn sie abends auch etwas früher ins Bett geht .. aber so einfach von jetzt auf gleich festlegen und anders machen geht sicher nicht.

Ich denke das wird vielleicht von ganz alleine kommen, dass sie abends eher müde ist.. Stress würd ich mir da keinen machen .. packt sie es so .. kannste doch auch halb neun beibehalten .. wenn das für euch auch okay ist.


Liebe Grüße
dream

Beitrag von wasnun 28.12.09 - 16:30 Uhr

Hallo Dream
Vielen Dank für deinen Antwort.

Für uns ist es kein Problem wenn sie wie jetzt auf bleibt. Ich denke mal, dass sich der Mittagsschlaf sicher wieder etwas verlängern wird. (Aber auch das ist kein Problem)

Bin ja gespannt wie ihr der Kindergarten gefallen wird.#schwitz

lg wasnun

Beitrag von rmwib 28.12.09 - 16:58 Uhr

Schau doch einfach wie sie abends müde wird und so legst Du sie hin. Ich vermute das schiebt sich allein ein Stündchen nach vorne, KITA ist schon anstrengend für die Kleinen, ist ja doch was anderes mit den ganzen Kindern und was da alles los ist und der Krach, was sie sehen, erfahren, verarbeiten müssen #schwitz
Keksi ist noch jünger, aber momentan wo wir ihn zu Hause haben geht er auch so gegen halb 9 ins Bett, in der KITA Woche fällt er mir spätestens um 7 mehr oder weniger ins Bett ;-)

Beitrag von wasnun 28.12.09 - 23:59 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort.
Finde es klasse, dass ihr mich alle so beruhigt.#liebdrueck
Glaub ich mach mir derzeit über alles viel zu viel Sorgen. (vielleicht mach ich mir so viele Sorgen weil ich selbst im Kindergarten arbeite- aber in einen anderen)
lg und danke
wasnun

Beitrag von widowwadman 28.12.09 - 19:02 Uhr

Mills ist immer von Viertel vor 8 morgens bis abend um halb 6 in der Krippe und geht dann so gegen Neun schlafen. In der Krippe schlaeft sie nach Bedarf, das ist manchmal morgens uns nachmittags je ne Stunde, und manchmal auch gar nichts oder mal ne halbe Stunde.


Sie ist jetzt ein Jahr alt und es klappt gut. Wir finden es auch gut dass sie ne recht spaete Schlafenszeit hat, da wir so abends noch mehr Zeit mit ihr verbringen koennen.

Beitrag von wasnun 29.12.09 - 00:01 Uhr

Hallo
Vielen Dank für die Aufmunterung und die Beruhigung.
Wird schon alles glatt laufen ohne dass ich tgl. nen Zornfurz in den Kiga schicke;-):-p;-)
Werd es wohl abwarten müssen, wie es alles wird.
lg und danke
wasnun