stechen am muttermund (frage)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maxi4188 28.12.09 - 16:12 Uhr

hallo

ich habe immer mal wieder ein stechen am muttermund jetzt weiß ich nur nicht mehr ob es schlimm war kann mich auch nicht erinnern das bei meinem sohn gehabt zu haben

soll ich lieber den arzt anrufen oder reicht das wenn ich am 4.1 den arzt drauf anspreche da habe ich sowieso das 2 screening

lg maxi mit maurice 15M. + 19ssw

Beitrag von juvama 28.12.09 - 16:18 Uhr

Kannst du denn keine Hebamme anrufen?

glg

Beitrag von maxi4188 28.12.09 - 16:20 Uhr

meine hebamme arbeitet direkt mit dem arzt zusammen also ist es egal ob ich sie oder den arzt anrufe muss dann so oder so hinkommen denk ich mal


lg maxi mit maurice 15M. + 19ssw

Beitrag von tammy241 28.12.09 - 16:54 Uhr

das ist normal. ich hab das auch von anfang an. nehme seit 1 woche Magnesium und seither isses besser.
Hatte meinen arzt vom stechen erzählt aber er äusserte sich nicht weiter also gehe ich davon aus das es normal ist.

LG Tamara mit #ei 8+2