Komisch dieses Mal...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nancy2705 28.12.09 - 17:04 Uhr

Hallo!

Ich habe am 19.12. einen Schwangerschaftstest gemacht - POSITIV.
Aber alles ist irgendwie anders. Es ist meine vierte Schwangerschaft.
Ich verspüre keine Übelkeit, Unwohlsein - ich fühle mich einfach wie immer. Es gibt mir zu denken, weil ich bei den anderen Schwangerschaften immer Übelkeit, Brechreiz usw. hatte - bis zum 4. Monat.
Leider habe ich erst am 11.01.2010 einen FA - Termin.

Geht es jemandem ähnlich?

Beitrag von caterina25 28.12.09 - 17:09 Uhr

Jede Schwangerschaft verläuft anders.
Bei der ersten Schwangerschaft war mir nur 2 Wochen übel. Bei der zweiten Schwangerschaft die ganzen 9 Monate! Ständig hing ich über der Schüssel und hatte allerhand Wehwehchen und beim dritten Kind, kam die Übelkeit erst in der 8. Woche und hielt exakt bis zur 12. Woche!
Also mach Dir keine Sorgen! Alles ist gut!

Beitrag von tammy241 28.12.09 - 17:10 Uhr

du brauchst dir keine gedanken machen. als ich es erfuhr fehlten mir die ersten 2 wochen nix. seit einer woche hab ich erst mit müdigkeit und übelkeit zutun und seit gestern erst verstärkt den dehnungsschmerz.

dies ist mein 2tes Kind und diesmal ist alles anders zumindest der Anfang.

LG Tamara mit #ei 8+2

Beitrag von puddel 28.12.09 - 17:22 Uhr

huhu,

es gibt sogar frauen, die keinerlei anzeichen haben (ausser nen dicken bauch und pickel im gesicht);-):-p!!! ich bin der lebende beweis#rofl!!!

mach dir keinen kopf und freu dich drüber!!! :-D#huepf

lg sarah mit lina 32 monate und #ei 11+4

Beitrag von baby.2010 28.12.09 - 17:23 Uhr

hi,bei mir ist andersrum........ mit ging es in 5 SSen suuuuper und diesmal...#aergernehme ich aber gern in kauf!!!!!

LG sandra 28.ssw

Beitrag von braut2 28.12.09 - 20:18 Uhr

Hallo.........ja mir geht es so !!! Es ist meine 3.Schwangerschaft und bei mir fing es in beiden SS in der 6./7.SSW mit Übelkeit an und hielt bis weit in den 5.Monat an. Bin jetzt in der 8.SSW.
Ich hab schon seit 2 Wochen das Gefühl, völlig unschwanger zu sein. Man hat zwar die Fruchthöhle gesehen auf dem Us, aber ansonsten ist nix weiter passiert.
Seit ein paar Tagen hab ich SB, gaaaanz leicht, dachte, es sei der Weihnachtsstress. Heute allerdings wurde es immer mehr, jetzt wirds auch langsam helles Blut #heul Und mein Termin beim FA ist erst morgen. Hab aber 2 schlafende Kids hier, kann also nciht mal schnell ins KH fahren #zitter

Du siehst, mir gehts auch so. Ich hoffe nicth das schlimmste, rechne aber mit allem. Aber das ist ja auch nur the worst case :-[
Vielleicht hast Du einfach nur eine tolle, beschwerdefreie Schwangerschaft. Wär einem ja zu wünschen ;-)
Seh zu, das Du vlt früher nen Termin beim FA bekommst, dann biste beruhigter