Wie frischen Lachs zubereiten?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von miamina 28.12.09 - 17:29 Uhr

Hallo,

hab mir heute ein Stück frischen Lachs (also keinen ganzen Fisch, sondern nur ein kleines Stück) gekauft und frage mich nun wie ich den am besten zubereite.#kratz
Normal kaufe ich den gefrorenen vom Lidl und brate den einfach an und lass ihn im Ofen richtig gar werden.
Heut gibts das ganze mal frisch, aber ich denke mir, das der in der Pfanne recht schnell zerfällt, oder?
Hat jemand Tips?

Lg Mia

Beitrag von dominiksmami 28.12.09 - 17:38 Uhr

Huhu,

am allerliebsten bereiten wir in auf dem BBQ zu.

Dazu übergieße ich ihn mit einer Mischun aus Öl, etwas Zitronensaft, Kräutern, Salz und Pfeffer und lasse das Ganze einige Zeit ziehen.

Dann kommt der Lachs ( am besten auf so einer Alugrillschale weil er sonst am Grillrost kleben könnte) bei indirekter Hitze ( also Hitze rechts, Lachs links oder so) auf den BBQ, in die Glut kommt eine gute Handvoll eingeweichtes Räucherholz und der BBQ wird geschlossen.

So darf der Lachs ca. 15 Minuten garen, dann dreht mein Mann ihn einmal um und gibt ihn kurz ( vielleicht 2 Minuten) über die direkte Hitze) und schon schmeckt der Lachs einfach nur herrlich.
Gerade so durch, aber noch richtig saftig ( wird ja so schnell trocken sonst)

lg

Andrea