Creme zur "Betäubung" der Haut

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sylvia79 28.12.09 - 17:56 Uhr

Hallo,

demnächst steht ein Kosmetikerin-Besuch an, wo ich mir Grieskörner weglassen machen möchte. Aus Erfahrung weiß ich, dass es sehr schmerzhaft ist. Irgendwann hab ich mal was von einer Creme gelesen, die die Haut betäubt. Und diese würde ich mir gern holen.
Hat jemand nen Tipp für mich?

LG Sylvia

Beitrag von cocoskatze 28.12.09 - 18:00 Uhr

Huhu!

Du meinst sicherlich "Emla". Das ist ein Lokalanästhetikum zum einreiben. Du kannst es in der Apotheke kaufen. Was es kostet weiß ich leider nicht.

LG
Simone

Beitrag von sylvia79 28.12.09 - 18:14 Uhr

Ah danke. Ja ich glaub, die Creme heißt so. Jetzt hab ich allerdings gelesen, dass sie nicht anwendbar bei offenen Wunden ist (das wäre ja nach der Behandlung der fall).

#danke

Beitrag von herzensschoene 28.12.09 - 18:46 Uhr

na so groß sind die wunden ja nicht.

man nimmt es eigentlich vorm blutabnehmen. da sticht man ja auch in die haut,

maren

Beitrag von sylvia79 28.12.09 - 20:47 Uhr

Stimmt auch wieder :-D

Beitrag von muffin357 28.12.09 - 20:03 Uhr

hi,

als ich damals das Implanon bekommen hatte, sollte ich die salbe ne halbe std vorher dick draufmachen, klarsichtfolie drüber und am rand mit pflaster abdichten. -- der doc hat dann alles kurz vor dem stich abgewischt und sterilisiert

vielleicht wars ein anderes produkt? ich würd einfach in der apo nach dem richtigen fragen.

lg
tanja

Beitrag von alegra81 28.12.09 - 21:07 Uhr

Hallo,

du kannst auch mal in einem Tattoostudio nachfragen, die haben sowas auch. Ist allerdings recht kostspielig.

Ich denke wenn die Haut gut gekühlt wird überstehst du die Entfernung der Grieskörner auch so.

LG