Wochenbett, wielange???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von belly2009 28.12.09 - 18:18 Uhr

Hallo,
Wielange dauert das Wochenbett normalerweise?
Oder is das abhaengig davon, wie die Geburt verlaufen ist?

Wielange is denn das laengste, ohne das man sich ernsthaft Gedanken machen muss??

Danke schonmal!

Lg
belly2009 und Mausi 6 Wochen alt

Beitrag von lebelauter 28.12.09 - 19:08 Uhr

8 Wochen ist die Dauer des Wochenbetts.

oder meinst Du den Wochenfluss?

Beitrag von loona-78 28.12.09 - 20:12 Uhr

Hi,

6-8Wochen sollte man sich schonen. Du wirst selbst sehen wenn du was machst, ob du fit bist oder nicht. Aber schwer heben und so, das muss im Wochenbett nicht sein.

Lg,
loona-78

Beitrag von lienschi 28.12.09 - 21:50 Uhr

huhu,

das Wochenbett sollte 6-8 Wochen eingehalten werden... also sich schonen, nicht so schwer heben, sich am Besten nur um sich und das Baby kümmern.

Der Wochenfluss dauert normalerweise 8-10 Wochen... kann in der Zeit auch mal ganz weg sein und kurz drauf plötzlich wieder weitergehen... wenn nach 10 Wochen immer noch frisches helles Blut kommt, würde ich mal den FA kucken lassen.

lg, Caro

Beitrag von sephora 30.12.09 - 11:18 Uhr

8 Wochen Wochenbett..keine schweren arbeiten, schonen, kein sport, beckenboden nicht arg belasten und bauchmuskeln nicht überanstrengen!
Wochenfluss 6-8 Wochen.
Das blut sollte nur am Anfang hellrot sein und dann immer dunkler werden! Ausserdem darf die Blutung nicht aprupt aufhören sondern sich langsam "auspendeln".

lg