Schub oder doch die Zähne??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marmeg 28.12.09 - 19:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben. Mein Kleiner ist seit ein paar Tagen etwas anstrengend und heute war es echt extrem. Ständig ist er unruhig und quängelig...dann plötzlich schreit er (einfach schreien - nicht weinen) und dann wieder ist er am lachen...total komisch. Dabei reibt er sich immer die Augen ganz doll und kratzt sich dabei auch..ständig schiebt er sich auch die Hände in den Mund und drückt das Gesicht überall gegen...er ist heute genau 19 Wochen alt und ich weiß nicht so recht obs der Schub oder die Zähne sind?? Er sabbert schon länger sehr viel und hat öfters mal eine rote Wange..mehr ist mir aber nicht aufgefallen..Schlafen tut er aber zum Glück noch gut und heute sogar extrem viel..jedesmal als er jedoch wach war gings ihm leider nicht so gut..der arme..vielleicht könnt Ihr von euren Erfahrungen berichten, würde mich freuen!

LG, marmeg

Beitrag von ann-mary 28.12.09 - 19:40 Uhr

Wahrscheinlich beides....

Hast du bei deinem Sohn mal in den Mund gucken können, ob irgendwo das Zahnfleisch rot und dick ist ? Wenn ja, kommt ein Zahn ...

Durchfall, roter Po, rote Wange bzw. Nasenspitze, mag nicht trinken - macht aua im Mund - und ist recht unausgeglichen...weist auch auf Zahnung hin. Hier hilft m.E. nach sehr gut das Globuli "Chamomilla D12" - nimmt den Schmerz -.

HG ann und jan, 23 Mon.