Bei wem war Regel stärker nach der Geburt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnuetli 28.12.09 - 19:20 Uhr

Hallo Mamis,

hatte früher immer nur ganz leicht meine Tage und ohne jegliche Schmerzen. Jetzt, nach der Geburt meiner Tochter, laufe ich regelrecht aus und habe sowas wie mäßige Wehenschmerzen.
Hat sich das bei euch auch verändert? Geht das wieder weg?
Ich war immer sehr glücklich, dass ich keine Probleme damit hatte.#schmoll

LG schnuetli mit Amelie (knapp 10 Monate)

Beitrag von xunikatx 28.12.09 - 19:32 Uhr

Huhu,

ja bei mir ist es auch so. Ich habe staerker meine Periode und habe am ersten Tag Schmerzen und das obwohl ich auch wieder die Pille nehme.

Meine FAe hat gesagt das es wahrscheinlich nach einer zweiten Geburt wieder so wir frueher wird#kratz weiss auch nicht wieso..

LG

Beitrag von ann-mary 28.12.09 - 19:33 Uhr

Hi,

bei mir fiel die Periode auch sehr stark aus und mit Schmerzen, was ich vorher nicht kannte.

Aber es hat sich nach einiger Zeit gelegt. Die Schmerzen gingen und die Blutung ist noch ein wenig stark wie vorher.

HG ann und jan, 23 Mon.

Beitrag von schelly1984 28.12.09 - 19:40 Uhr

huhu :-)
also bei mir war es die ersten drei monate nach der geburt verdammt schlimm, dachte ich muss verbluten ;-)
aber dann wurde es von mal zu mal besser, gott sei dank, jetzt ist es ganz wenig.
wenn es nicht besser wird, dann geh einfach zum arzt, kann evtl. auch an der pille liegen #kratz

lg michele mit alina *4.4.09

Beitrag von nessa78 28.12.09 - 19:54 Uhr

Ich habe ziemlich Glück:-D.
Seit der Geburt hab ich kaum noch Krämpfe und es ist auch weniger geworden und das trotz Kupferspirale#ole. Nur etwas länger ist es jetzt, aber das kann ich verkraften.

Ich denke durch die absolut katastrophale Geburt ist mein schmerzempfinden in diesem Bereich zurück gegangen.
Muss ja alles seine Vorteile haben. Hoffe es bleibt so.

LG
Vanessa mit Mia (7 Monate und 1 Tag)

Beitrag von krissy2000 28.12.09 - 20:46 Uhr

Generell sagt man, dass die Mens staerker ist nach einer Geburt, vor allem kurz danach. Das kann sich wieder bessern, aber sie wird sicher staerker als vor deiner Geburt nun bleiben.

Lg krissy