Wie findet ihr diese Mädchennamen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von haarerauf 28.12.09 - 19:29 Uhr

Hallo und guten Abend.

Davina Shakira und
Shanaia Taira Maria

Hätte gerne mal eure Meinung.

Nachname ist ein kurzer deutscher Name der mit G beginnt.

Haarerauf
#danke

Beitrag von hailie 28.12.09 - 19:32 Uhr

ganz grausam... #schock

lediglich maria passt zu einem deutschen nachname, aber auch der ist nicht mein geschmack.


LG hailie
mit isabel (*11/07) & alina (*12/09)

Beitrag von elaleinchen 28.12.09 - 19:34 Uhr

Ööööhm....na ja, mir persönlich gefällts nicht! #schein

Aber Geschmäcker sind ja gott sei dank verschieden!

Denk auch daran, das dein Kind da hauptsächlich mit klar kommen muss, und das ein Leben lang! #zitter

vlg

Beitrag von alexma1978 28.12.09 - 19:33 Uhr

Ehrlich gesagt ganz schlimm! Auch wenn ich hier wieder gesteinigt werde, verbinde ich damit ein totales Asi-KInd. Würd mich schütteln, wenn das eine Spielgefährtin meines Sohnes wäre.

Beitrag von haarerauf 29.12.09 - 09:15 Uhr

Hallo,

also das sind nicht die Namen, die ich meinen Kindern geben würde.

Es gibt zwei Mädchen die so heißen.

Deren Eltern sind Multimillionäre und ich denke da würden die Eltern nicht wollen, dass sie mit Deinem Kind spielen.

Ich habe die Diskussion gestartet weil es immer Assi-Namen heißt. Hochhaus-Namen, Hartz-IV-Vorprogramm etc. etc.

Steinreiche Eltern geben Ihren Kindern "solche" Namen...

Haarerauf

Beitrag von booo 28.12.09 - 19:34 Uhr

Gruselig bis grausig schrecklich

Beitrag von jessica.g1 28.12.09 - 19:35 Uhr

Hallo,

#zitter nicht gut!

Am ehesten dann Maria oder Davina. Shakira ist ein Graus.


LG

Jessi mit Amy und Fiona 30.SSW

Beitrag von runenhexe 28.12.09 - 19:38 Uhr

Irgendwie ist das doch sehr dick aufgetragen. Und passt nicht zu einem normalen Nachnamen.

Nimm nur einen außergewöhnlichen und einen einfacheren dazu? Shakira würd ich nicht nehmen.

Wenn die alle auf A enden klingt das wie Namen von Überraschungseier-Figuren :-( Sorry.

Beitrag von naddel666 28.12.09 - 19:42 Uhr

In Verbindung mit einem deutschen Nachnamen klingt es irgentwie seltsam!Und Shakira........#schock!


LG Naddel

Beitrag von babyball2007 28.12.09 - 19:45 Uhr

Hallo,

Davina ist ok,

Shakira? Warum nicht gleich Britney oder Madonna.
Mit dem Namen wird man die Sängerin in Verbindung bringen.

Shanaia Taira klingt wie: wir sind jetzt mal besonders kreativ und individuell.

Ich kann verstehen, dass ihr keinen Alltagsnamen haben wollt, aber vielleicht fällt uch ja noch etwas weniger drastisches ein.

LG und alles Gute

Beitrag von emeri 28.12.09 - 19:53 Uhr

hey,

also so auf die schnelle assoziiert: ihr seid fans sowohl von shakira und auch von shanaia twain (wenn man die so schreibt, keine ahnung), oder?

es klingt auf jeden fall gezwungen außergewöhnlich und nicht mal wirklich harmonisch gut.

wenns denn schon sein muss, dann eher noch davina shakira, denn shanaia taira maria klingt wie ein misslungener auszählreim. sorry...

lg emeri

Beitrag von babyschnucki23 28.12.09 - 19:54 Uhr

Taira ist ok..und Maria

Ist aber auch Geschmacksache und es muß jeder selbst entscheiden..

Nur die Namen hören sich entweder gleich oder so ähnlich an wie die von der Familie Geis der Millionärs Familie... aus Goddbye Deutschland..:-p

Wenn es Euch gefällt dann bleibt bei solchen Namen..

Ich habe gerade nen Artikel über Kevinismus gelesen. aber wenn es nach dem geht haben wir das alle :-p

Beitrag von abenteuer 28.12.09 - 20:49 Uhr

Ja, ich bin angehende Lehrerin und höre von Kommilitonen auch oft, dass sie Namen wie Justin, Jaqueline, Chantalle, Zoe, Jamie-Lee und co gleich in eine Schublade stecken. Ich schau mir erst mal das Kind an (muss aber zugeben, dass meine Kommilitonen oft recht haben).

lg abenteuer

Beitrag von wirsindvier 28.12.09 - 20:03 Uhr

Huhu

ist doch egal, die Eltern sind ja REICH #rofl #rofl
( das Geld hätte ich auch gerne, aber nicht das Niveau von denen #klatsch )


lg

Beitrag von haarerauf 28.12.09 - 20:26 Uhr

#blume#danke

Haarerauf

Beitrag von sabrina1980 28.12.09 - 20:06 Uhr

Guten Abend,

da du fragst....

Obwohl ich schon auf sehr aussergewöhnliche Namen abfahre, finde ich die Beiden genannten nicht so wirklich toll, sorry.

Aber eigentlich sollen sie euch doch gefallen und nicht anderen;-)

lg
Sabrina

Beitrag von haseundmaus 28.12.09 - 20:08 Uhr

Hallo!

Also Davina find ich noch ganz nett. Maria auch.
Aber der Rest.. Hm, ich weiß nicht, müssen Shakira und Shanaia wirklich sein? Grad bei einem deutschen Nachnamen hören sich solche Namen doch nicht gut an.

Überlegt euch doch bitte gut, welchen Namen eure Kleine tragen soll, ihr Leben lang. Es gibt so viele schöne Namen, sowas muss doch nicht sein.

Sorry, will dir nicht zu nahe treten, aber du fragtest ja nach.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von wetterleuchten 28.12.09 - 20:28 Uhr

#schock #kratz #zitter #klatsch

Beitrag von holidaylover 28.12.09 - 20:33 Uhr

http://de.uncyclopedia.org/wiki/Kevin

:-p

davina und maria ist ok

Shakira und Shanaia kann man seine #katze nennen, aber kein kind kind mit deutschem nachnamen.
es sei denn, man hat "uncle sam" mitgegründet und zuviel geld. ;-)
lg
claudia

Beitrag von 24hmama 28.12.09 - 20:41 Uhr

hi

ich finde zu einem richtig deutschem Nachnamen gehört auch ein deutscher Name.

Also Davina geht noch- der ist eigentlich schon schön:-D

Beitrag von nana-k 28.12.09 - 20:49 Uhr

grundsätzlich keine doppelnamen und vorallem keine 3 namen hintereinander...was für einen zweck hat das ganze?

Beitrag von perserkater 28.12.09 - 21:05 Uhr

nee! Hochhaus hoch 10#schock

Beitrag von wirsindvier 28.12.09 - 21:33 Uhr

ich find es immer noch lustig, wieviel hier "ehrlich" antworten und den sinn nicht verstehen #rofl

@haarerauf
sorry - musst es jetzt so schreiben #rofl

Beitrag von schullek 28.12.09 - 21:38 Uhr

ganz furchtbar. ehrlich. dabei kenne ich einige mit diesen namen. das sind aber afro-amerikanerinnen, zu denen diese namen absolut passen.

lg,

schullek

Beitrag von taurusbluec 28.12.09 - 22:27 Uhr

na wie wärs denn mit lady gaga? #klatsch

  • 1
  • 2