Zahnen nicht in der "richtigen" Folge. Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von isaboo 28.12.09 - 19:34 Uhr

Meine kleine hat mit 9 Monaten normal die beiden unteren, später die beiden oberen Schneidezähne bekommen, jetzt ist sie 13 1/2 Monate und hab bemerkt sie zahnt wieder mal, habe auf die nächsten Schneidezähne gewartet, und nun seh ich grad, dass der erste Backenzahn oben durchbricht#schwitz.
Wer von Euch hatte auch eine "falsche"Reihenfolge.

Beitrag von rmwib 28.12.09 - 19:36 Uhr

Wenn man es so nimmt hatten wir es falsch, die Eckzähne kamen alle vor den Backenzähnen ;-)

Beitrag von lulu06 28.12.09 - 19:41 Uhr

Hatten wir auch... Leni hat da alle Reihenfolgen außer Kraft gesetzt :-)

Beitrag von isaboo 28.12.09 - 19:42 Uhr

Danke für deine Antwort, beruhigt mich doch sehr, dass es mehr gibt, bei denen es nicht nach der norm geht.

Beitrag von hutzis 28.12.09 - 19:58 Uhr

Mein Sohn zahnt kreuz und quer ;-)

Beitrag von susaheld 28.12.09 - 20:03 Uhr

Mein Sohn hat auch wild umher gezahnt, und ich glaube auch, unsere Tochter war nicht in der richtigen Reihenfolge, aber mein Sohn war auf jeden Fall "wilder". ;-)

Beitrag von sweetmami88 28.12.09 - 20:26 Uhr

wir tanzen auch in eine andere Reihenfolge...

bei Fina kamen zuerst die beiden unteren Schneideezähne, mit 3Wochen unterschied, quasi einzeln...dann kam unten rechts der äußere Schneidezahn und 2Monate später kam unten links der andere...

dann eine ganze weile gar nichts...und vor 4Wochen kam der erste oben und zwar der linke äußere Schneidezahn dann der rechte innere Schneidezahn, dann der linke innere Schneidezahn und das jweils mit 1Woche unterschied...jetzt gerade kommt der rechte äußere SZ oben...kommen alle einzeln und alle durcheinander...

hoffe ihr konntet es verstehen wie ich es meinte^^hehe

lg Maja

P.S. hätte jetzt auch die zahnnr. nennen können, aber damit hätten hier glaube nicht viel was anfangen können =)

Beitrag von wirsindvier 28.12.09 - 20:27 Uhr

Hi

es gibt doch keine "richtige" oder "falsche" Reihenfolge :-)

Es kommt, wie es kommt :-D


lg

Beitrag von puenkchen 28.12.09 - 21:03 Uhr

huhu

oh ja sowas kenne ich.wir haben oben 4 schneidezähne und zwei backenzähne und unten zwei schneidezähne und einen backenzahn seid heute morgen#huepf
dachte schon die ganze zeit das wieder ein zahn kommt weiler weider total weinerlich war aber doch nicht mit den dritten backnezahn

puenkchen

Beitrag von amelie0412 28.12.09 - 22:52 Uhr

Das kenne ich! Meine Maus hat auch mit 9 Monaten ganz normal die beiden mittleren Schneidezähne unten bekommen. Dann kamen aber oben zuerst die seitlichen Schneidezähne. Die mittleren oben hat sie immer noch nicht (heute mit 13 Monaten) – sieht total witzig aus, fast wie beim Kleinen Vampir :-D Nachteil ist leider dass sie immer noch nicht richtig abbeißen kann.
LG
Amelie