herlag rimini

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 130708 28.12.09 - 19:48 Uhr

hallo ihr lieben

ich habe für meine tochter zur zeit den herlag rimini in blau-rosa ohne babywanne oder softtasche da sie ja schon 17 monate alt ist.
unser nächstes baby wird wieder ein mädchen #verliebt und wir möchten den wagen gerne weiter benutzen weil er einfach super zufahen ist...jetzt frage ich mich was wohl besser wäre?

eine hartschale
http://www.holzwolke.de/oxid.php/cl/details/anid/acc47ce9d84991106.91507589

oder einfach eine softtasche
http://www.skandic.de/de/Herlag-Rimini-Softtasche-blau-rosa/c-KAT375/a-H5049-866?utm_campaign=Metashops&utm_medium=metashop&utm_source=Preisroboter&sidSKANDIC=c888f8e195c8b6fbc9db555b5720d52f

was meint ihr? was wäre für den anfang besser??

lg jenny + emily + vivien 19ssw

Beitrag von wunschmama83 28.12.09 - 20:59 Uhr

Hallo!

Ich würde immer die Hartschale bevorzugen. (wenn diese größer ist und Du nicht im 5en Stock ohne Fahrstuhl wohnst).

Eine Freundin von mir hat auch den Herlag Rimini (sehr zufrieden damit) aber die Softtragetasche ist schon zu klein. Der Kleine war da aber erst 5 Monate alt als er nimmer rein gepasst hat.

lg!

Beitrag von taurusbluec 28.12.09 - 22:22 Uhr

hallo!

ganz klar die hartschale! wir hatten beim ersten kind eine softtasche, weil die verkäufer im laden irgendwie der meinung sind, daß hartschalen viiiel zu schwer und unpraktisch sind. allerdings will man die tasche ja nun mehr schieben als tragen und nach dem reinfall der softtasche (viel zu schmal im schulterbereich mit dicken klamotten, im sommer nicht luftig genug, die seitenteile fallen seitlich weg wenn man sie mal auf den boden stellt, also für mobilere babys kein sicherer schlafplatz usw.....) haben wir uns beim zweiten kind für eine hartschale entschieden und die ist um längen besser. da ist eine richtige matratze drin und eben massig platz....

kenne zwar speziell herlag nicht, aber ich denke die vorteile werden bei diesem hersteller auch die gleichen sein!?

lg

Beitrag von olleoma19081981 05.01.10 - 13:18 Uhr

hallo ich würde auch zur hartschale raten ist meiner ansicht nach wäemer für die kleinen habe auch den rimini aber in schwarz grau aber ich gebe dir mal einen link da sind die günstiger als das was du da rausgesucht hast

http://www.preisroboter.de/search.php?search=herlag+rimini&start=50&shift=0&sortmode=0&min=&max=