was noch alles

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von caroline-1984 28.12.09 - 19:55 Uhr

Hallo zusammen! Also ich habe heute einen test gemacht und der war#contra, hab aber meine regel immer noch nicht bekommen, also eine woche überfällig! Und beim Arzt hab ich erst nächstes Jahr ein Termin! Hab aber ganz schön heftige Unterleib schmerzen!!!!!

Beitrag von tatzi 28.12.09 - 20:04 Uhr

Hi,

hast du das beim Arzt erwähnt?
Falls nicht; nochmal anrufen und sagen, dass du heftige Schmerzen hast.
Oder direkt ins KH fahren, wenn dein Arzt es nicht für nötig befindet bei Schmerzen dir einen sofortigen Termin zu geben.

Gute Besserung und lg,
Tatzi

Beitrag von caroline-1984 28.12.09 - 20:21 Uhr

Doch ich hab schon gesagt das ich sehr starke schmerzen habe und da hat sie gemeint dann soll ich am 5.1 in die Praxis kommen! naja und jetzt lieg ich seit einer woche zu hause rum und habe schmerzen

Beitrag von tatzi 28.12.09 - 20:27 Uhr

Ganz ehrlich?
Ab ins KH!
Und zwar zz (zackzack)!

Wenns nix schlimmes ist, umso besser, aber ich finde, dass sollte sich mal jemand anschauen.
Ich mein, bis zum 5. sind es noch mehr als eine Woche!
Das geht mal gar nicht...
*besorgtschau*

Beitrag von caroline-1984 28.12.09 - 20:29 Uhr

ja mein freund sagt auch schon die ganze zeit ich soll gehen aber ich hab angst

Beitrag von tatzi 28.12.09 - 20:33 Uhr

Ich kann dich verstehen, aber im Zweifel wird es nicht besser, egal ob du die Schmerzen jetzt noch aushälst.
Was glaubst du damit zu gewinnen?

Wenns etwas ist, was sofort behandelt werden muss, verschlimmerst du es nur - und gewinnst nichts.

Also - auf. Lass dich von deinem Schatz fahren - jetzt mal ohne Scheiss. Du gehörst ärztlich versorgt.

Beitrag von wirbelwind77 28.12.09 - 20:38 Uhr

Hallo,

ich kenne das leider auch - nachdem ich nach 2 Monaten einen regelmäßigen Zyklus hatte, war ich immer wieder im 3. Monat überfällig auch jeweils eine Woche mit starken Schmerzen. Bin auch jedes Mal zum Arzt gegangen, Bluttest war jedes Mal negativ. Beim letzten Mal Überweisung in Klinik, aber dort wurde per Ultraschall auch nichts auffälliges festgestellt, 2 Tage später begann dann die Mens.

Vielleicht verschiebt sie sich auch bei Dir. Wenn Du es noch aushältst, warte den 5.1. ab, ansonsten, sprich evt. bei einem anderen Arzt vor.

Ich drück Dir die Daumen, dass es geklappt hat #schwangerund nicht das passiert, wie bei mir.

LG von Bibi