Carum Carvi Zäpfchen wie teilen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mike-marie 28.12.09 - 19:57 Uhr

Ich stehe echt auf dem Schlauch glaube ich. #kratz
Hab die Zäpfchen hier und meiner Maus scheinen die auch gut zu helfen aber man soll die ja in zwei hälften teilen. Ja aber wie??? Bei mir kommt da nur krümelkram bei raus so das ich eine hälfte wegschmeißen kann #contra denn die Krümel kann ich ihr ja schlecht in den popo stopfen #kratz

Anwärmen hab ich schon versucht, entweder noch zu kalt oder es verflüssigt sich #aerger
Packt ihr es vorher aus oder schneidet ihr es mit Hülle durch?

Bin für jeden Rat dankbar und bitte nicht lachen.

LG mike-marie und Lucie 26 Tage

Beitrag von sabrina1980 28.12.09 - 20:00 Uhr

>>>denn die Krümel kann ich ihr ja schlecht in den popo stopfen <<<

#rofl nein, das geht wirklich nicht

Das Problem hatten wir auch#aerger...habe mein schärfstes Messer rausgekramt es angewärmt und was passiert Krümmelkacke#aerger

Ich wüsste auch gern wie man das macht:-D

lg

Beitrag von kikiy 28.12.09 - 20:02 Uhr

Unsere KiÄ hat uns gesagt,dass man die auch ruhig ganz geben kann.

Und falls du sie doch teilst,immer der länge nach,damit du noch eine spitze seite hast, die lässt sich ja besser einführen#aha

Wir haben esaber immer so gemacht und das ganze Zäpfchen gegeben.Hat er immer gut vertragen.

Beitrag von ann-mary 28.12.09 - 20:08 Uhr

Die spitze Seite läßt sich zwar besser einführen, man läuft aber Gefahr, dass durch das evtl. starke Weinen des Kindes das Zäpfchen wieder herauskommt.

Also sollte man das Zäpfchen von der anderen Seite einführen, dann bleibt es auf jeden Fall im Darm. #aha

Natürlich vorher mit Creme oder Öl einschmieren, damit es besser gleitet.

Beitrag von alessa-tiara 28.12.09 - 20:03 Uhr

wir haben immer ein ganzes gegeben...

Beitrag von sabrina1980 28.12.09 - 20:03 Uhr

Hey.....du hast ein Bike...fährst du noch oder hast du sie verkauft?

Meine Maschine steht bestimmt auch schon seit 3 Jahren in der Garage und verstaubt#heul....muss komplett saniert werden und dafür fehlt mir momentan leider das Geld:-(

Beitrag von mike-marie 28.12.09 - 20:10 Uhr

Also ich hab meine noch bin aber in der Schwangerschaft nicht mehr gefahren (passte schon frühzeitig in meine Klamotten nicht mehr #schwitz )
tja und ob ich im Sommer nun dazu komme weiß ich nicht. Solange ich voll stille wohl nicht.

Beitrag von blucki 28.12.09 - 20:03 Uhr

hallo,

also ich habe die bei beiden kindern benutzt, aber nie in zwei hälften geteilt. wozu das denn?

bei uns hat aber auch das ganze zäpfchen exakt gar nix gebracht. habe aber von anderen nur gutes gehört.

lg
anja

Beitrag von mike-marie 28.12.09 - 20:06 Uhr

Steht so in der Packungsbeilage das Säuglinge nur ein halbes haben sollen und die Hebamme meinte auch ich soll ein halbes geben #kratz

Beitrag von blucki 28.12.09 - 20:11 Uhr

hm, also ich kenne niemand, der die dinger geteilt hat. meine kiä meinte, ich könnte meiner tochter täglich eins geben, als sie noch ganz winzig war. die hatte anfangs ziemlich bauchweh. aber das hat bei uns gar nichts bewirkt.

das ist doch nur kümmelöl. da kann man eigentlich nichts verkehrt machen. wenn du die alle verkrümmelst, kannst du die packung ja wegwerfen. die kosten ja auch um die 8 euro.

ich würde ein ganzes nehmen.

Beitrag von mike-marie 28.12.09 - 20:18 Uhr

In dem sinne schmeiß ich ja nur die halbe Packung weg. Die eine hälfte bekommt sie ja.

Aber ok irgendwie sagen alle das ich ein ganzes nehmen kann.

Übrigens ist da Belladonna drin. Ist das nicht Tollkirsche?

Beitrag von ann-mary 28.12.09 - 20:06 Uhr

Warum soll man das Zäpfchen in zwei Hälften teilen ?#kratz

Also ich habe, falls ich mal ein Zäpfchen gegeben habe, dieses immer im ganzen eingeschoben. Ich habe das Zäpfchen in der Handfläche angewärmt, das ging ganz gut.

Gute Besserung wünscht
ann

Beitrag von mike-marie 28.12.09 - 20:08 Uhr

#danke an alle für die Antworten

Halbes Zäpfchen:

Das steht in meiner Packungsbeilage das man Säuglingen nur ein halbes geben soll und meine Hebi hat das auch gesagt.

Meint ihr also ich kann ihr ein ganzes geben?

Beitrag von ann-mary 28.12.09 - 20:10 Uhr

~Dosierung und Anwendung~

Wenn es nicht anders Verordnet wurde gilt für Säuglinge und Kinder bis 7 Jahren das man 1 bis 3mal Täglich 1 Zäpfchen in den Darm einführt. Wir geben das Mittel immer dann wenn der Kleine Blähungen hat.

Das habe ich so im Netz gerade gelesen...

Beitrag von mike-marie 28.12.09 - 20:14 Uhr

Sind das dann die 1g Zäpfchen? Bei mir steht das drin:

Kinder bis 7 Jahre:
- 1-3mal täglich 1 Zäpfchen

Bei Säuglingen:
- 1-3mal täglich 1/2 Zäpfchen

Hab die von Wala.

Bin grade echt verunsichert.

Beitrag von alessa-tiara 28.12.09 - 20:11 Uhr

kannst ein ganzes geben..

Beitrag von haruka80 28.12.09 - 20:12 Uhr

ich hab das immer mit ner Schere durchgeschnitten und es gab nie Probleme

Beitrag von rmwib 28.12.09 - 20:33 Uhr

Meine Hebamme hat gesagt, er kann ein Ganzes. Wenn ich sie ihm gegeben habe waren es immer Ganze und er hat öfter mal welche bekommen. Er ist 15 Monate alt und hat keine bleibenden Schäden davongetragen #schein

Beitrag von kleinesbambi 28.12.09 - 20:27 Uhr

Das teilen geht doch ganz einfach

Man nehme:
Einen Unterteller
Ein Messer (so ein normales zum Brotschmieren reicht)
Ein Zäpfchen ;-)
Und heisses Wasser in einer Tasse

Wasser aufkochen, in eine Tasse schütten
Messer reinhalten- heiss werden lassen
Zäpfchen drehen, bis man die Längsrille sieht
Mit dem Messer auf diese Linie gehen und LEICHT drücken
Wenns nimmer weitergeht, dann das Messer wieder "heiss" machen und Stück für Stück das Zäpfchen teilen

LG
Bambi

Beitrag von mike-marie 28.12.09 - 20:33 Uhr

#danke #rofl
endlich mal ne richtige Anleitung.

Beitrag von mike-marie 28.12.09 - 20:38 Uhr

Geht trotzdem nicht. Jetzt hab ich eine super hälfte und die andere ist wieder Krümelkram.

Beitrag von kleinesbambi 28.12.09 - 21:16 Uhr

Das geht

Das Messer muss immer nur schön heiss sein

Dann das Messer an das Zäpfchen und das Zäpfchen "wegschmelzen" lassen
Immer nur ein kleines Stück
Dann wieder Messer heiss machen usw.

Bei mir wird das immer was

Beitrag von marjatta 28.12.09 - 20:28 Uhr

Also wir nehmen die jetzt seit 7 Monaten. Ich habe sie von Anfang an genau in der Mitte geteilt. Egal. Der Lütte hat sich auch ohne eine Spitze das Zäpfchen einführen lassen, bis heute ohne Geheul oder Gemotze, Das Zeug ist ganz schnell so weich, das schmilzt schon fast beim Einführen.

Ich schneide es nicht in der Hülle. Und wenn andere KiÄ meinen, man kann sie auch ganz geben, warum dann die Mühe machen #kratz. Naja, dann kann ich mir das zwar sparen, aber dann brauch ich ja auch mehr.... Wie gut, dass wir sie nur noch gelegentlich benötigen.

Es gab Zeiten, da hat er abends und nachts nochmal ein halbes Zäpfchen gebraucht.

Beitrag von haseundmaus 28.12.09 - 22:43 Uhr

Hallo!

Hatten das Problem auch in letzter Zeit, echt ärgerlich. Auch mit nem kochend heißen Messer wurde das nichts, also mit nem normalen Küchenmesser. Mein Männe hats dann mal mit nem Tomatenmesser, also eines mit dünner Klinge aber mit Zacken. Und nun kriegt er die Dinger durch ohne auch nur zu krümeln. Ich selber habs noch nicht ausprobiert, aber es scheint ja zu funktionieren. Und wirklich vorher in sprudelnd kochendes Wasser halten, muss richtig heiß sein.
Und wir teilen die ohne Hülle drumrum.

Nö warum lachen? Ich hab mich auch so geärgert über diese Dinger und frag mich wieso man keine Zäpfchen extra für Babys machen kann, dass man die eben nicht immer teilen muss.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von kaddy24 29.12.09 - 00:12 Uhr

Meine Hebi meinte zu mir das man keine Zäpfchen teilt, da man nie weiß wo der Wirkstoff ist, also habe ich sie nie geteilt, sondern immer bei Bedarf 1 mal tägl. ein ganzes gegeben. Geschadet hat es nie.

Außerdem wäre es mir auch zu doof gewesen.

Lg die Kaddy

  • 1
  • 2