Umstieg MuMi auf ??? bei Frühchen

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von karamalz 28.12.09 - 20:08 Uhr

mein Kleiner (35+1) ist mittlerweile 7,5 Monate und ich bin am Abstillen. Jetzt will er aber nur noch MuMi direkt (habe bis vor ca. 1 Monat nur abgepumpt) und verweigert die künstliche Milch bzw. trinkt nur sehr widerwillig. Momentan still ich noch früh und nachmittags, mittags und abends gibts Brei. Vormittags, sowie beim zu Bett gehen fütter ich aptamil zu, aber das scheint nicht zu schmecken und so schütte ich fast immer die Hälfte weg. Welche Milch gebt ihr? Oder habt ihr einen Tipp?

Beitrag von zuckerlottschen 28.12.09 - 20:17 Uhr

Meine Tochter hat NUR Beba getrunken.

Kann es aber evt. auch sein, das er lieber Brei mag???

LG
Nicole

Beitrag von grisu76 28.12.09 - 21:22 Uhr

Meine Kleine ist zwar kein Frühchen, Aptamil fand sie aber eklig - komplett verweigert. Hab das Zeug mal probiert und wusste dann warum #augen

Hipp und Beba trinkt sie gerne.

Beitrag von mcdolly 28.12.09 - 21:53 Uhr

mein kleiner (34+6) bekam hipp pre ,davon bekam er bauchweh ganz doll ,nun bekommt er bebevita und die verträgt er sehr gut . hab nicht nach preis ausgesucht sondern was der kiarzt mir sagte was die mehrheit der mütter so gibt. und was am verträglichsten ausser ha nahrung ist

konnte leider nur 8wochen abpumpen und dann pro tag 1 flasche mit pre nahrung langsam gefüttert .
ging super der umstieg bei meinem zwerg .

lg daniela

Beitrag von blackcat2509 30.12.09 - 12:33 Uhr

Huhu,

hast Du HA-Nahrung genommen oder normale?

Meine hat die HA-Nahrung auch komplett verweigert... schmeckt im Gegensatz zur Mumi extrem bitter.
Ich hab jetzt die normale Aptamil pre und das geht bestens.

Allerdings musste am Anfang mein Mann das Fläschchen geben. Bei mir wollte sie einfach doch immer nur die Brust. Aber nach ein paar Tagen gings dann auch bei mir.

lg
BlackCat