wieder mal nicht geklappt :-(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mandy.mike 28.12.09 - 20:26 Uhr

hallo,
mein freund (33jahre) und ich (36jahre) haben beschlossen ein gemeinsames
kind zu bekommen.

dazu muss ich sagen, das ich aus meiner ersten beziehung
2 kinder (10 und 13 jahre) habe und mein partner 1 kind
hat.

jetzt versuchen wir schon seit fast 1 jahr unseren kinderwunsch zu erfüllen, doch leider hoffnungslos.
wir haben schon so viel versucht, also vor dem eisprung,
während des eisprungs und auch danach...:-(

hat jemand erfahrung damit, oder ein paar tips für uns?

Beitrag von jaroslava 28.12.09 - 20:28 Uhr

hallo, ich bin ich ähnliche situation, also ich 2 kinder aus erste ehe er ein kind aus erste ehe naja aber sein kind ist bereits 19J und nach laaaaaaangem üben haben wir eine KIWU Klinik besucht und seine #schwimmer sind sehr schlecht. Also können wir nur mit icsi ein baby bekommen.

Beitrag von mandy.mike 28.12.09 - 20:34 Uhr

wie lange habt ihr denn probiert?

hmmm...dann sollten wir wohl auch mal nen
arzt aufsuchen?