Wann Babysachen waschen??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jennychrischi 28.12.09 - 20:27 Uhr

Ich hab mal eine Frage. Wann wascht ihr die Babysachen? Alles was ich neu kaufte, habe ich nach dem Kauf schon mal mit in die Wäsche geschmissen. Nun möcht ich natürlich alles nochmal waschen, kann ja nicht schaden. Es sind auch gebrauchte Sachen bei, muss also alles sowieso in die Waschmaschine. Wann habt ihr das gemacht? Kann ich alles in den Trockner schmeißen? Wie heiß habt ihr gewaschen? Ich weiß, dafür haben die Kleidungsstücke Etiketten mit Pflegeanleitung, aber ich denke, die Schon-Mamas unter uns haben bessere Erfahrungswerte als ein Etikett ;-)

Beitrag von lienschi 28.12.09 - 20:44 Uhr

huhu,

ich hab alles ungefähr 4-5 Wochen vor ET nochmal durchgewaschen.

Ich wasche grundsätzlich alles auf 40° Normalwäsche mit Sensitiv-Flüssigwaschmittel ohne Weichspüler... nur dreckige/vollgekackerte Bodys koch ich bei 95°.

In den Trockner kommen bei mir alle Bodys, Schlafanzüge, Nicki-Sachen, Schlafsäcke und Söckchen/Strumpfhosen... Hosen und normale Shirts hängt ich immer auf... nehmen ja nicht so viel Platz weg, die Mini-Sachen. ;-)

lg, Caro

Beitrag von cori0815 28.12.09 - 21:51 Uhr

hi Jennychrischi!
Nun mal ehrlich: Waschen tust du doch nicht erst, seit du ein Baby erwartest, oder? Also wasch doch einfach so, wie du es sonst auch tust!
Wie lange vorher du die Sachen waschen solltest, kannst du doch davon abhängig machen, ob du eh gerade entsprechende Farben und Waschgänge wäschst - nichts leichter als das.

Ich habe eigentlich die Babysachen fast alle auf 60° gewaschen, aber Teile, die mir etwas empfindlicher erschienen, eben nur bei 40°. Als diese dann vom Baby getragen wurden, habe ich ab und zu einen Hygienespüler zugefügt - fertig.

LG
cori

Beitrag von sakirafer 29.12.09 - 13:06 Uhr

Hallo,

ich habe noch vieles von meinem ersten Sohn, das habe ich gesern im Express-Gang der Waschmaschine gewaschen. Waren ja sauber, maximal etwas staubig, da sie auf dem Speicher waren. Hängen nun auf dem Wäscheständer, hatte keine Lust in den Keller an den Trockner zu laufen und die Sachen trocknen ja schnell.

LG

Sara (32.SSW)