Concord Lift Protect - Erfahrungen (Kopf)- welcher Sitz ist besser?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von knutchen 28.12.09 - 20:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,
unser sohn hat von Oma und Opa einen Concord Lift Protect bekommen. Er ist knapp 110cm und wiegt knapp 17kg, also ein der Größe/Gewicht entsprechender Sitz. Jetzt waren wir über Weihnachten etwas länger mit dem Auto unterwegs und unser Sohn schläft bei längeren Fahrten grundsätzlich noch ein. In diesem Sitz ist sein Kopf immer ganz nach vorne gefallen, fast in Richtung Beine, so dass er völlig vorne übergeneigt gesessen hat. Anfangs habe ich ständig den Kopf versucht in die richtige Stellung zu bringen, doch das hielt keine 20 Sekunden. Irgendwann haben wir den Sitz dann auf den Beifahrersitz angeschnallt, da wir den ja in der Neigung verstellen können. Damit ging es dann ganz gut. Aber das ist ja eigentlich keine Lösung.
Unser Sohn hatte bislang den Römer King und den Maxi Cosi Priori, und dasselbe ist immer beim Römer passiert, so dass wir für weiter Fahrten immer den Maxi Cosi genommen haben.

Ist das bei Euch auch so bzw. was habt ihr gemacht? Wir müssen noch einen zweiten Sitz anschaffen und ich bin echt überfragt welchen Sitz wir anschaffen. So definitiv macht das REisen keinen Spaß.

Danke und liebe Grüße
knutchen

Beitrag von woodgo 29.12.09 - 15:57 Uhr

Hallo,

ich würde nicht jeden Sitz verwenden, auch nicht, wenn ich Ihn geschenkt bekommen hätte.
Wir haben uns die aktuellen Testergebnisse des ADAC angeschaut und danach den Sitz ausgesucht.
Wir haben den Cybex Solution X und sind sehr zufrieden und können uns, was die Sicherheit angeht, entspannen;-)

LG

Beitrag von knutchen 29.12.09 - 17:21 Uhr

Hallo,
der Sitz ist mehrfach Testsieger gewesen und wurde auch probe gesessen, doch leider schläft das Kind ja nicht beim Ausprobieren der verschiedenen Sitze. D.h. er hat beim Probesitzen besser darin gesessen als im Maxi Cosi Rodi und im Römer. Aus Sicht des Verkäufers hat er am Besten im Concord und im Cybex gesessen. Daraufhin haben Oma und Opa mit unserer Zustimmung den Concord gekauft.

Gruß
knutchen