wann mens nach AS?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sternenkind-keks 28.12.09 - 20:45 Uhr

wie sind da eure erfahrungen?

nach dieser AS blute ich immer noch leicht (AS am 18.12.)
hatte eh keine starke blutung. eine binde pro tag reicht.
aber so langsam nervt es mich.

zum einen: wie lange kann das noch dauern??

zum anderen: wann kommt ca. die mens???

Beitrag von blume85 28.12.09 - 21:04 Uhr

Ich hatte ca 5 Tage nach der AS leichte Blutungen. Meine richtige Mens kam dann 33 Tage nach der AS ( sonst immer ein Zyklus von 30 Tagen ).

Alles Gute!

Beitrag von dusty1 28.12.09 - 21:17 Uhr

hallo,
ich hatte 25 tage später meine mensaber sehr schwach.fast nur sb.25 tage danach bekam ich dann wieder meine mensaber normal.
lg anja

Beitrag von estrella04 28.12.09 - 22:37 Uhr

nach meiner fg im januar hat es 64tage gedauert bis die mens wieder kam.
diesmal war die as am 22.12 und ich habe direkt möpf genommen damit sich der zyklus direkt wieder einpendelt
und ich trinke nestreinigungstee...
lg sanni

Beitrag von sternenkind-keks 29.12.09 - 09:44 Uhr

was ist das für ein tee???

Beitrag von estrella04 29.12.09 - 10:39 Uhr

kannst ja mal googln,da ist zb frauenmanteltee drin,brennesseltee usw.
gibts auch online zu kaufen.reguliert den zyklus und soll die gebärmutterschleimhaut unterstützen beim aufbau
lg sanni

Beitrag von diekleineivi 30.12.09 - 20:19 Uhr

Hallo Estrella!

Es tut mir Leid, daß Du Dein Sternchen direkt vor Weihnachten hast ziehen lassen müssen.

Ich nehme auch Mönchspfeffer - aber ich warte jetzt schon sieben Wochen... soll ja normal sein - habe PCO - da wundert mich das eh nicht - hatte früher auch endlos-Zyklen... vor der ss mit meiner Tochter (fast 2).

Ich drück Dir die Daumen und wünsche Dir ganz viel Kraft!

Ivi