Merke beim SEX nicht viel!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ohweh 28.12.09 - 20:45 Uhr

Hallo,

eigentlich bin ich überhaupt nicht der Typ dazu, hier irgendwas zu hinterlassen. Aber seit längerer Zeit habe ich ein Problem in meinem Sexleben.

Ich bin seit ca. 10 Jahren mit meinem Mann zusammen und wir haben zwei wunderbare Kinder. Unser Sexleben ist auch okay. Leider merke ich beim Sex nicht viel. Teilweise liege ich nur da und schaue die Decke an. Das ist doch nicht normal.

Kann mir jemand einen Rat geben, was ich tun kann.
- Bitte nur ernste Antworten - ist sowieso peinlich genug -

DANKE

Beitrag von fpfreak 28.12.09 - 20:48 Uhr

du merkst nicht viel oder hast keine lust?

also ich meine jetzt, hast du überhaupt schonmal was gemerkt?

Beitrag von ohweh 28.12.09 - 20:57 Uhr

Lust habe ich schon und das Vorspiel genieße ich in vollen Zügen nur beim eindringen ( ich unten, er oben ) ist es vorbei. Dann ist es zwar ein angenehmes Gefühl aber mehr leider nicht.

Beitrag von fpfreak 28.12.09 - 21:00 Uhr

und wenn du selbst etwas nachhilfst? oder mal ne andere stellung...i-was spannendes?! wobei DU richtig spass hast...

Beitrag von stickerkaart 28.12.09 - 21:09 Uhr

Hatte fuenf Jahre das Problem und es kam heraus das ich zu viel Prolaktine habe wodurch die Libido weniger wird.Nehme jetzt Dopaminremmer und habe seit einem halben Jahr mehr Lust als mein Freund ist auch Nebenwirkung von den Medis, koennte manchmal zweimal taeglich und habe mir jetzt einen Vibrator gekauft damit er seine Ruhe hat er weiss vom Vibrator.Probier echt mal andere Stellungen aus.Von hinten auf der Seite er hinter Dir, Du oben oder einfach mal am anderen Ort in der Sauna ist auch sehr schoen.Habe echt die Lust zurueck gefunden

Beitrag von janimausi 28.12.09 - 21:22 Uhr

hmm, schon mal drüber nachgedacht was für deinen beckenboden zu tun??
würde tippen das es an dem liegt das du nich mehr viel merkst...
dafür sind liebeskugeln echt praktisch...

hoffe das dir der kleine tip helfen konnte...

LG Janina

Beitrag von hm 31.12.09 - 13:14 Uhr

hallo du!

mir geht's genauso. war schon immer so. ich genieße das vorspiel, bin aber beim direkten sex noch nie zum höhepunkt gekommen - bei keinem mann.

ich fühle auch nur die aktion ansich und nichts erotisches beim verkehr.

ich liebe die nähe, die wir zueinander haben, wenn wir #sex haben und freue mich, dass mein mann volle erfüllung bekommt.

ich kann verstehen, dass es dir peinlich ist, geht mir genauso.

vlg

Beitrag von sonja7682 31.12.09 - 17:09 Uhr

War es früher anders? Vielleicht kam das durch die Geburten deiner Kinder?
Ich merke seit meinem dritten Kind auch nicht mehr ganz so viel, falls es nach dem vierten schlimmer wird, werde ich wohl mal spezielle Rückbildungsgymnastik versuchen. Falls sowas nicht hilft, kann man es auch operieren lassen, aber das muss man selbst zahlen und muss ich halt gut überlegen, ob es einem das wert ist.