Urin riecht an manchen Tagen sehr streng

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moonlight1979 28.12.09 - 21:15 Uhr

Hallo zusammen,

kennt das jemand, dass der Urin vom Baby (4,5 Monate) an manchen Tagen ganz streng riecht? Die Kleine trinkt normal (4 x am Tag 200 ml und einmal ein halbes Gläschen Gemüse und anschließend noch 120 ml, zusätzlich geben wir ihr meist noch 100 ml Tee, da sie ab und an unter Bauchschmerzen leidet und ihr der sehr gut tut). Meint ihr, ich muss mir Sorgen machen, oder ist das normal?

Liebe Grüße

Beitrag von jimmytheguitar 28.12.09 - 22:04 Uhr

Streng riechender Urin kann natürlich ein Hinweis auf einen Harnwegsinfekt sein. Aber sagen kann dir dies hier keiner.
Es kommt vielleicht auch auf die Windeln an, ich fand immer original Pampers stanken extrem wenn sie naß waren. Wie ist dein Kind denn sonst drauf, scheint sie Schmerzen zu haben wenn sie Pipi macht oder hat sie Fieber?
Falls es dich wirklich so beunruhigt ruf morgen einfach mal bei deinem KiA an.

lg

Beitrag von moonlight1979 28.12.09 - 22:11 Uhr

Wir benutzen auch die original Pampers ... es fällt mir nur alle paar Tage mal auf, es ist dann nicht viel Pipi drin (ich schätze mal 1 x), aber dann riecht sogar der Body und die Strumpfhose.

So ist die Kleine super drauf, sie scheint keine Schmerzen oder so zu haben. Sie lacht viel, blabbert viel, weint nur wenn sie Hunger hat ...

Beitrag von jimmytheguitar 28.12.09 - 22:23 Uhr

Mmmh, je stärker Urin konzentriert ist, umso stärker riecht er ja auch. Vielleicht trinkt sie an diesen Tagen einfach etwas weniger bzw. verliert schon z.B. durch Schwitzen Flüssigkeit.

Ich glaube zwar kaum das du dir ernsthaft Gedanken machen musst. Würde es aber vielleicht mal mit einer anderen Windelsorte probieren, wie schon geschrieben ob es da genauso ist. Und wenn es der Kleinen nicht gut gehen sollte evtl. doch mal zum Arzt.