Frage zu Kinderfahrrad

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bienchen48 28.12.09 - 21:41 Uhr

Hallo

welches 14 Zoll Kinderfahrrad könnt ihr empfehlen? Ich habe desöfteren von Schadstoffen in den Griffen gelesen. Jetzt bin ich doch etwas verunsichert....

Welche Marke fahren eure Kinder?

Danke an euch

Bienchen

Beitrag von lupinah 28.12.09 - 22:32 Uhr

Kauf ein gebrauchtes, da sind die Schadstoffe schon abgegrabbelt :-) Man kann auch alles übertreiben.

LG, Anne

Beitrag von visilo 29.12.09 - 12:13 Uhr

Mein Sohn fährt ein gebrauchtes No Name Rad, keine Ahnung von welcher Firma, ist doch auch egal. Mein Sohn lutscht ja nun nicht unbedingt an den Griffen aber wenn du zu viel Angst hast zieh deinem Kind halt Fahrradhandschuhe an, aber ich denke das ist total übertrieben.
Das Rad muß zum Kind passen, wir finden z.B. Pucky absolut unpassend für uns ( der Rahmen paßt für unseren Sohn irgendwie nicht und mein Sohn findet die Farben doof) Wir hatten bis jetzt 2 No Name Räder ( ich glaube das kleinere war von Dino) beide gebraucht und beide absolut ok für die kurze Zeit wo die Kinder es fahren können.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von maxi03 29.12.09 - 16:05 Uhr

Von 14 Zoll Fahrrädern wurde uns abgeraten. Diese Größe gibt es nur im Baumarkt und die seinen qualitativ nicht gut verarbeitet und die Unfallgefahr sei erhöht.

Wir schwören auf Puky, trotz der getesten Griffe. Unsere Tochter hat ein neues 12 Zoll bekommen, aber nie an den Griffen oder den Reifen gelutscht! Zwei jahre später ist sie dann auf ein 18 Zoll aumgestiegen. Dieses ist auch von Puky und wir haben es gebraucht ersteigert.

Von der Qualität dieser Marke bin ich überzeugt. Da fahren viel Kinder mit! Sicherheit geht bei mir vor dem Preis.

Wie ist denn der Schadstofftest bei den anderen Fahrrädern ausgefallen?

LG