Man sollte sich nicht mit seinen Zyklus beschäftigen.... *silopo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diana1101 28.12.09 - 21:58 Uhr

Hallo Zusammen,

wünsche erstmal schöne Weihnachten gehabt zu haben.#niko

Ich hatte vor Weihnachten schon mal geschrieben, das ich im Dezember zum ersten mal Ovu-Tests ausprobieren wollte.
Habe ich auch getan. Am 20.12. war der Test nur einen Hauch am positiv dran vorbei. Die restlichen 4 Teststreifen wurden von Tag zu Tag negativer.#schmoll

Meine Frage "damals" war, ob die Ovu-Test einen generellen LH-Anstieg anzeigen, oder ob die nur anzeigen wenn ein Eisprung noch kommt?!#kratz

Dann hatte ich am 1. Weihnachtstag ganz leichte und auch nur einmalige SB. Seitdem nichts mehr.#kratz

Jetzt frag ich mich die ganze Zeit ob mein ES schon früher gewesen sein könnte?..warum die SB? Einistungsblutung?#kratz#kratz
Kann ich mir aber nicht vorstellen, dann hätte ich ja nur einen Zyklus von 23/24 Tage.

Jetzt bin ich irgendwie total nervös.. bilde mir irgendwelche Zipperlein ein. Könnte mir dafür in den A*** treten.#aerger

(Habe PCO. Als ich die Pille im Juli 2008 abgesetzt hatte, hatte einen 28.Tage Zyklus. Wurde aber auch im 2. ÜZ gleich schwanger)

Ich werde noch ganz hibbelig... Könnte ja dann erst Anfang Januar einen Test machen.. Muss auch noch am 4.1. zu meiner FÄ.. herjeh.. #schwitz#schwitz

Ihr müsst mir jetzt "helfen" und sagen, das ich mich ablenken solle..
Man gut das bald Silvester ist.

Sorry für das #bla#bla

LG Diana

Beitrag von pama86 28.12.09 - 22:35 Uhr

mach dich doch nicht so kirre;-)

ich bin zur zeit auch furchtbar hibbelig, obwohl ich mir ziemlich sicher bin das es nicht geklappt hat. darum koche ich momentan sehr viel und aufwendig oder bastel irgendeinen kram (hab jetzt das nähen angefangen) vielleicht hilft das bei dir ja auch?!

#liebdrueck

Beitrag von diana1101 28.12.09 - 22:47 Uhr

Danke..

Smile.. du hast wirklich mit den nähen angefangen?

Ach eingentlich habe ich ja auch noch soviel zutun.
Sind heute erst wieder gekommen - waren bei meinen Eltern über die Feiertage.

Muss jetzt erstmal meinen Haushaltspflichten nachkommen und dann ist ja dann am Donnerstag auch schon Silvester.

Zum Glück.


LG Diana

Beitrag von pama86 28.12.09 - 22:55 Uhr

ja siehste...zu tun gibt es immer was das ablenkt:-p

nähen ist echt ganz lustig;-) meine 2#hund haben jetzt beinahe jede woche ein neues halsband oder geschirr und wer weiß vielleicht kann ich ja bald schon anfangen kleine body etc zu nähen#verliebt

Beitrag von diana1101 28.12.09 - 23:10 Uhr

Wenn du so weiter machst bestimmt.#ole

Drücke dir die Daumen.

:-D