Ich wehe so vor mich hin...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 16061986 28.12.09 - 22:53 Uhr

oh man,ich hab jetzt seit ca. einer stunde ca. alle 10 minuten wehen,muss sie auch veratmen... war ja erst um 17 uhr im kkh. ich glaub die untersuchung und das rumgedrücke um den mumu abzutasten hat das alles ausgelöst...hatte zwar davor auch wehen aber ned soooo stark... ich veratme jetz schön weiter und wenn sie alle 5-7 minuten kommen mach ich mich auf den weg ins kkh...

Lg

Beitrag von eveningangel 28.12.09 - 22:55 Uhr

Wünsche dir alles gute.

Habe selber seit gestern Abend immer wieder mal wehen, aber im Augenblick scheinen sie weg zu sein, schade eigentlich.

Gruß Nadine

Beitrag von aninalu 28.12.09 - 22:55 Uhr

Na dann: Alles Liebe und Gute und viel Glück für die Geburt!

Beitrag von danny42006 28.12.09 - 22:56 Uhr

Ich drücke feste die Daumen das es noch keine Wirksamen wehen sind.
Und wenn doch ist 4 Wochen vorher auch nicht dramatisch und ich wünsch dir eine leichte Geburt.

Beitrag von 16061986 28.12.09 - 22:59 Uhr

sie ist laut arzt schon 1-2 wochen weiter... er hat heute gesagt wenn die hemmer nix bringen will sie einfach kommen und dann wird sie nicht mehr aufgehalten ;)

Beitrag von 16061986 28.12.09 - 22:57 Uhr

ja ich hatte die letzten tage auch wehen...musste sogar gestern und heute wehenhemmer nehmen *lach* und der arzt hat gesagt wenn die nix bringen will sie raus und is reif dafür...bin zwar rein rechnerisch erst 35+3 aber der arzt geht davon aus das sie mindestens 1-2 wochen weiter ist...schätzwerte gestern waren 3150g und 51cm...
mal schaun,ob sie mich verpopot oder wirklich jetzt raus will...

Beitrag von shadows 28.12.09 - 22:59 Uhr

nabend
ich habe auch schon seit tagen leichte wehen aber noch nicht regelmäßig

wünsch dir eine schöne Geburt und alles gute

Beitrag von anigra 28.12.09 - 23:00 Uhr

Viel Glück für die Geburt, oh mann wie spannend! Alles alles Gute fürs Baby.

Beitrag von 16061986 28.12.09 - 23:02 Uhr

danke euch!! die wehen wirken definitiv,auch die die ich davor hatte weil der mumu scho weich und 2cm auf is...
man man man,das die kinder immer nachts kommen müsssen ;-) meine große kam um 4:13uhr damals...

Beitrag von danny42006 28.12.09 - 23:04 Uhr

Kann ich nicht behaupten.
Ich habe 3 Mittagskinder und nur einen der um 0.31 Uhr kam.;-)