Das Warten ist echt ätzend ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cyberbelle 28.12.09 - 23:39 Uhr

Hallo zusammen,
ich will langsam wissen, woran ich bin. Hätte spätestens
heute meine Tage kriegen sollen (34. Zyklustag) normalerweise
habe ich 32-33. Habe gestern morgen einen uneindeutigen SS-Test
gehabt und bereits seit einer Woche starke Schmerzen an den
Gebärmutterbändern und am Schambein. Auf der anderen Seite habe
ich den Druck auf den Darm und so ein feuchtes Gefühl wie bei der
Mens. Kann sich mein Körper langsam mal entscheiden! Meine Stimmung
schwankt momentan von huhu schwanger zu "kann ja nicht wieder
beim 1. Versuch geklappt haben". Meinen Mann lässt das alles ziemlich
kalt. Er hat das Gefühl, das klappt immer so schnell wie bei
unserer Tochter.
Könnt ihr mich etwas aufbauen?
Lieber Gruss
cyberbelle

Beitrag von shadow3011 28.12.09 - 23:45 Uhr

Hallöle. Führst du ein ZB?

Beitrag von cyberbelle 28.12.09 - 23:56 Uhr

Nein, bei mir hat das irgendwie nie richtig funktioniert
mit der Temperatur. Habe es mal 3 Monate zur Verhütung
versucht. Spüre meinen ES immer sehr genau, aber die Tempi
war immer komisch! Hatte gemäß Schleim und Mittelschmerz meinen
ES Sonntag vor 14 Tagen.