Angebot um Email-Adressen zu kaufen erhalten

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von heike230284 28.12.09 - 23:42 Uhr

Hallo zusammen,

habe gerade eine komische Email erhalten.

Darin steht folgender Text:

>>>Hallo,

Ich biete ca 7 Millionen Email-Adressen aus Deutschland,Österreich und der Schweiz zum Kauf an die alle im double-opt-in Verfahren gesammelt wurden
Sie bekommen zu jeder Email-Adresse auch den Vornamen,Namen,Adresse usw.
Da die Emails im double-opt-in Verfahren gesammelt wurden erwerben sie diese völlig legal da die Empfänger der Zusendung von Emails durch Dritte ausdrücklich zugestimmt haben.
Sie bekommen auch eine Lizenz im pdf Format das sie die Emails benutzen dürfen.
Sie können mit den Emails viele neue Kunden gewinnen und ihren Umsatz dadurch drastisch steigern.

Der Preis beträgt 400 Euro

Bezahlung ist mit Überweisung und Paypal möglich.

Die Emails bekommen sie auf einer DVD mit der Post zugeschickt.

Wenn sie daran interessiert sind die Emails zu kaufen senden sie eine Email an mailmanx5(at)gmail.com (at durch @ ersetzen) und teilen sie mir ihre Lieferadresse mit und wie sie bezahlen wollen (Überweisung,Paypal). <<<<



Sollte ich diese Email der Polizei zeigen???
Weiß ja nicht ob das irgendwie rechtens ist.

Was meint ihr??

LG
Heike

Beitrag von blaue-rose 29.12.09 - 09:19 Uhr

Hallo Heike,



so wie ich bei Google erfahren habe handelt es sich bei der betreffenden Mail um Spam der massenweise auftaucht. Wenn du bei Google mailmanx5 eingibst findest du viele Seiten darüber. Eine stellvertretend findest du unter folgenden Link:


https://www.antispam.de/forum/showthread.php?t=26924&page=2


Freundliche Grüße