Oh weia das hätte BÖSE ausgehen können

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von mamiluca2 29.12.09 - 01:42 Uhr

http://www.schrottgelacht.com/hosted/media/warum-geht-man-in-einen-loewenkaefig,154.php?ref=frame


Hätte böse ausgehen können

Beitrag von wirsindvier 29.12.09 - 02:01 Uhr

#schock

unter gute laune hätte ich das jetzt nicht gestellt

wahnsinn - die "katze" war doch von anfang an gegen ihn, auch wenn es anfangs ausgesehen hat, als ob das kätzchen #schein nur spielen möchte

ich wäre da nie im leben reingegangen und er hätte viel früher da raus müssen

hab die "beweggründe" nicht verstanden, da ich den ton nicht auf max. stellen kann wg der schlafenden kinder

Beitrag von waffelchen 29.12.09 - 05:21 Uhr

Wieso macht der das?
Also, ich meine, wie blöde kann man sein?

Beitrag von similia.similibus 29.12.09 - 12:37 Uhr

#klatsch Ich wäre da schon viiiiel eher raus gegangen!

Beitrag von yamie 29.12.09 - 14:07 Uhr

ist doch gar nix passiert. die beinwunde find ich viel zu wenig/klein. hätte der löwe ihn totgebissen, gäbs null mitleid von mir.
blödheit muß bestraft werden.


gruß
yamie



____________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von ratzundruebe 29.12.09 - 16:07 Uhr

Tja, dumm gelaufen....
Aber wer in einen Käfig mit einem Löwen reinspaziert muss damit rechnen dass der "Kleine" spielen will #cool

LG Kerstin

Beitrag von baby1102 29.12.09 - 20:38 Uhr

Hab mir das grad angesehen#aerger kotz urbini bitte

Das "Kätzchen"hat ihm ja von anfangan gezeigt das er seine gegewart nicht duldet, hätte es ihm (dem Mann)gegönnt wenn schlimmeres passiert wäre, sorry aber so was kann ich ja nun mal gar nicht!!!!

schönen abend baby

Beitrag von engelchen1989 30.12.09 - 11:37 Uhr

Diesem arrogantem Idoiten hätte ich noch viel mehr gegönnt als diesen kleinen Kratzer am Bein.
Anstatt dass er seinen Arsch aus dem Käfig bewegt geht er immer wieder auf das Tier zu und der andere Kerl haut auch noch fröhlich zu.
In meinen Augen ist das Tierquälerei!

Beitrag von bowh 30.12.09 - 13:09 Uhr

Wegen solchen "Pressegeilen/Lebensmüden Vollidioten" werden unschuldige Tiere erschossen oder gequält. Wenn der Jung-Löwe ihn richtig angegriffen hätte, dann hätte das Tier sicherlich mit dem Leben bezahlt. Da eine K-O- Spritze/Schuss nicht so schnell wirkt, das der Vollidiot flüchten kann.

Beitrag von inastern 30.12.09 - 13:15 Uhr

Das ist Tierquälerei!!! Schade, dass er nur ne kleine Wunde hat. Denen hätte ich beiden ne größere gewünscht!!!

#aerger