2 Stöckige Torte

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bonbon1985 29.12.09 - 07:20 Uhr

Morgen Zusammen


Ich habe vor zur Taufe meines Patenkindes eine 2Stöckige Torte zu Zaubern,allerdings habe ich das noch nie gemacht.


Nun habe ich schon ganz viel bei Chefkoch gestöbert und habe da soviele verschiedene Füllungen gefunden und kann mich nicht entscheiden.

Also der untere Kuchen soll ein Biskuitteig(3mal geteilt) gefüllt mit Kirschbuttercreme werden.

Aber was darauf?
Sollte ja auf jedenfall leichter sein.

Und womit Kleide ich den Kuchen ein,sodass er wirklich ansehnlich und gleichmäßig wird?Marzipan fällt leider weg,das mögen einige nicht.
Es sollte färbbar sein,da die Torte Blau sein soll.

Liebe Grüße

Beitrag von phanti 29.12.09 - 10:58 Uhr

guten morgen
da du die mit buttercreme füllen möchtes mach doch noch eine vanillebutercreme und färbe sie mit blauer lebensmitelfarbe und steiche sie damit ein#torte#torte