Sagt mal, wieviel nehmt ihr zu zwischen den Untersuchungen beim FA??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reamaus 29.12.09 - 07:46 Uhr

Guten Morgen Mädels #sonne#tasse

Da ich in der Schwangerschaft mit meiner Tochter rund 20 Kg zugenommen habe (auch einiges an Wasser - ist ein Juli Kind) möchte ich das viele Zunehmen in dieser Schwangerschaft versuchen zu vermeiden #schwitz

Hab mich in den letzten Wochen vor der Schwangerschaft nicht mehr auf die Waage gestellt.... Das erste Mal wieder beim FA in der 10.SSW. Und dann wieder 3 Wochens später. In der Zeit habe ich genau 1Kg zugenommen. Nun gehe ich nächsten Di wieder und habe wieder ein Kg zugenommen (war ja auch Weihnachten :-p)
Ist das ok???? So in 4 Wochen ein Kilo??? Bin nun fast 17.SSW...Hatte bei meiner Tochter in 4 Wochen auch mal gut und gerne 2,5 Kilo....:-[

Wie ist das denn bei Euch so??? Das es im Verlauf der Schwangerschaft mehr wird ist mir schon klar...

Danke und liebe Grüße, Reamaus (die leider auch noch nen fetten grippalen Infekt mit Mandelentzündung hat und Penicillin nehmen muss #schmoll)

Beitrag von melly1404 29.12.09 - 07:52 Uhr

guten morgen,
also ich hatte bei den grossen jeweils 25 kilo zugenommen.
möchte jetzt auch versuchen das zu verhindern.
also vom ersten termin mit wiegen bis zum nächsten 4 wochen später hatte ich 1,4 kilo mehr....;-) und gestern(eine woche nach dem 2.wiegen)hatte ich 0,3kg mehr als beim 2.mal....

Beitrag von xjessy-85x 29.12.09 - 08:00 Uhr

Also, ich habe in den ersten Wochen wegen extremer Übelkeit 4 kg abgenommen. Heute morgen habe ich mich gewogen und ich habe jetzt die 4 kg wieder drauf.
Jedesmal wenn ich mich beim Arzt wiege, schwankt das Gewicht zwischen 0-1 kg zum letzten Termin/Wiegen.
Da das meine erste Schwangerschaft ist, bin ich mir immer ziemlich unsicher, wenn ich auf der Waage stehe und mein Gewicht sehe. Weiß nicht, ob ich zu wenig oder zu viel zunehme#schwitz
Aber da bisher niemand in der Praxis etwas dazu gesagt hat, denke ich mal das ist die Norm...:-)

Beitrag von wunki 29.12.09 - 08:17 Uhr

Ich bin nun 18. SSW und hatte letzte Woche das letzte Wiegen. Habe anfangs was abgenommen. Und dann zugenommen. Allerdings bis jetzt erst ca. 1,8 kg.

Beitrag von iseeku 29.12.09 - 08:22 Uhr

Von der 10. bis zur 17. SW, 300g pro Woche.
Von der 18. bis zur 27. SW, 400 g pro Woche.
Von der 28. bis zur 38. SW, 500g pro Woche.

das ist so ne grobe richtung...

ich hab bisher gute 4 kilo mehr.

lg, iseeku 25.ssw

Beitrag von zida06 29.12.09 - 08:52 Uhr

Hi,

ich habe eigentlich bisher immer
zwischen 2 und 3 Kilos zugenommen, weil ich auch schlemme ohne Ende :-)

Nunja... FÄ ist zwar nicht sehr begeistert, sagt aber, dass es okay wäre, ich solle halt jetzt doch mehr darauf achten, nicht alles in mich hineinzustopfen... #schein

Habe jetzt schon gute 10 Kilos mehr (26. SSW).

Grüße, Zida

Beitrag von littlequeen 29.12.09 - 09:20 Uhr

war bei mir völlig unterschiedlich, manchmal 4 manchmal nix.
Hatte bis zur 20 Woche schon 8 kilo zugenommen, da hat mir jeder gesagt da würde das zunehmen erst anfangen, hab jetzt in der 29. Woche 11 kilo mehr als vor der ss.

Denke so lange du dich ausgewogen ernährst und statt Süßigkeiten lieber zum Apfel greifst wirst du schon nicht dein blaues Wunder erleben.

Lg littlequeen 28+4

Beitrag von monebaer 29.12.09 - 10:04 Uhr

Hallo Zusammen!
Wie man hier sieht, ist es wirklich bei jeder Schwangeren und auch jeder ss unterschiedlich. Ich habe im 3. 4. Monat jeweils 2 Kilo zugenommen und im 6. ganz wenig. Bin nun bei insgesammt 7 Kilo mehr in der 26. SSW.
Liebe Grüße Simone