Hüftspeck:-(,wie bekomm ich ihn los??

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von schnegge28 29.12.09 - 08:21 Uhr

Guten morgen

Nach meiner ss ist der ungeliebte Hüftspeck noch immer da,ich bekomm ihn einfach nicht weg:-[
Bin viel mit dem Kinderwagen unterwegs,laufe am Tag mindestens 3 Stunden spazieren und nix passiert..menno#aerger
Wie bekomm ich den los und welche Übungen helfen gezielt dabei??

Wäre dankbar wenn ihr mir ein paar vorschläge hättet

#danke Lg Dani

Beitrag von babsie81 29.12.09 - 08:39 Uhr

Pilates...hilft Wunder...gibts als DVD, Video, Buch etc..

Wenn ichs regelmäßig machen würde, wäre ich auch nicht so fett:-[

Beitrag von schnegge28 29.12.09 - 08:49 Uhr

Danke Dir,dann werd ich mich da mal schlau machen;-)

Lg Dani

Beitrag von sephora 29.12.09 - 12:57 Uhr

Joggen! 3 mal die Woche 30-40 min würden schon ausreichen. Ich hab auch das gleiche Problem und als ich mal konsequent laufen bin, hab ich alles verloren. im Fitnesscenter hab mir nix geholfen und pilates leider auch nicht. Die meinte, um den Hüftspeck zu verlieren hilft nur ausdauersport ...und siehe da, nach 2 monaten war alles weg!!
Ich kann mich selber nicht dazu aufraffen momentan, aber mir ists auchnicht sooo wichtig :-)
ansonsten hilft eine kohlehydratarme Ernährung!!
spazieren ist ja auch was..im schnellen schritt brauch man auch nicht zu joggen.

Achsooo, ein super programm, aber muskelkater ist vorprogrammiert.
Verbinde alles mit Callanetics..das hats bei mir auch gebracth!

viel erfolgm :-)