spät im Geschäft und Chef hat kein Verständnis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von serena78 29.12.09 - 08:37 Uhr

Heute Morgen bin ich etwas später im Geschäft angekommen als sonst, war auch nicht anders zu erwarten durch die Glätte!

Und da ich am Empfang arbeite sollte ich vor normalen Dienstbeginn da sein. Mein chef hat kein Verständnis gehabt das ich wegen der Glätte später gekommen bin, Ich bin richtin verärgert. Er weiss ja noch nicht das ich Schwanger bin, sonst dürfte ich auch keine 9 Stunden arbeiten mit nur eine Pause von 1St. für Mittags.
Da wir in der Regel 2 Frauen sind am empfang und eine Urlaub hat, und unsere Azubis auch alle Urlaub haben.

:-[
Sorry aber ich musste mich mal auskotzen!


Serena

Beitrag von cooky1984 29.12.09 - 08:42 Uhr

ganz ehrlich: wieso regst du dich auf. du stehst in der pflicht pünktlich zu erscheinen. wenn es glatt ist musst du entsprechend früh losfahren/gehen...

und dass er das mit der ss noch nicht weiß ist ja auch nicht seine schuld. kannst es ihm ja sagen.

sorry aber ich finde du regst dich zu unrecht auf

Beitrag von susannea 29.12.09 - 08:45 Uhr

Wenn du genauso angekommen bist, wie du hier schreibst, dann wäre ich wohl auch verärgert.

Wenn ein Schüler zu spät kommt, erwartet ich, dass er sich entschuldigt und nicht mir erzählt, dass es zu erwarten war, dass er zu spät kommt #klatsch

Beitrag von serena78 29.12.09 - 08:55 Uhr

Ihr habt ja auch recht!

und ich bin auch früher gefahren wie sonst, konnte aber ehrlich nicht wissen das ich für eine Strecke von ca. 10min normal fast eine 3/4Std. brauche!

Serena

Beitrag von katrin.-s 29.12.09 - 09:02 Uhr

Naja, ich musste z.B das Geschäft aufschließen, und war nie zu spät. Egal ob Schnee lag oder Eis, oder sonstwas. Dann muss man eben eher losfahren, wenn man sieht, dass Frost ist, etc. Natürlich kannst Du Arbeiten, 8,5 Std. und wenn Dein Chef nicht weiß, dass Du SS bist, wie soll er da auch Rücksicht auf Dich nehmen...???#kratz Meine Meinung, sorry.
LG Katrin 26ssw

Beitrag von carly1982 29.12.09 - 10:44 Uhr

Hallo Serena,

wenn du anders behandelt werden willst in der SS, dann musst du deinen AG informieren. Was anderes bleibt dir nicht übrig. Wenn dein AG von der SS wüsste, dann würde er sicherlich auch eine andere Lösung für deine Arbeitszeiten finden.

Und mal nebenbei: So stressig kann es ja im Moment nicht sein, wenn du nebenher bei urbia tippen kannst, oder ;-)

Liebe Grüße,
Carly