Knoblauchsoße

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von messina77 29.12.09 - 09:39 Uhr

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer leckeren Knoblauchsoße. Möchte zum Raclette nicht die fertige Soße auf den Tisch stellen.
LG
Sandra

Beitrag von goldtaube 29.12.09 - 09:46 Uhr

Eine Aioli ist sehr lecker. Da nehme ich immer das Rezept:
http://www.kochmeister.com/r/46750-aioli-rezept-einer-spanierin.html

Allerdings etwas weniger Knoblauchzehen (es sei denn man hat richtig frischen Knoblauch).

Und wir machen immer eine Knoblauchsauce aus
Creme fraiche (Schmand geht auch) oder einer Mischung aus Creme fraiche und griechischem Joghurt oder einer Mischung aus 20 % Quark und griechischem Joghurt, Knoblauch ganz feingehackt und mit Salz, Pfeffer und Currypulver abgeschmeckt. Erst mal vorsichtig würzen, durchziehen lassen und dann lieber nochmal nachwürzen.