Pille danach, Spirale - Blutung -Bitte Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von SueMue 29.12.09 - 09:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe einen unregelmäßigen Zyklus, meistens 33/34 Tage. Im November war er dann bei 28 Tagen.
Am 28.11 habe ich dann meine Mens bekommen.
Da wollte ich mir die Spirale legen lassen, die Apotheke hatte sie jedoch noch nicht (irgendwas wegen Versand) und somit konnte ich sie mir nicht legen lassen und musste noch einen Monat warten - sprich weiter Verhütung mit Kondom *graus* Mein FA legt die Spirale NUR während der Mens. Als die Spirale endlich angekommen ist, war meine Mens vorbei... (Goldkuperspirale, musste aus dem Ausland bestellt werden)

Wie es so sein sollte, hatten wir am 12.12 Sex, Gummi ist abgerutscht und das ganze Sperma war in mir :( :( :(
Bin dann zum Notdienst ins KH und habe 12 Stunden nach dem Sex die Pille danach genommen.
Wenn ich wieder einen 28 Tage Zyklus gehabt hätte, wäre es ja ungefähr mein Eisprungtag gewesen :( Ansonsten die fruchtbare Zeit :(

Eine Woche nachdem ich die PD genommen habe, habe ich eine dreitägige, nicht wirkich starke Blutung bekommen. Ich nehme an das war die Abbruchblutung, war ca. am ZT 21.
Da ich dann eine Blutung hatte, bin ich zum FA gegangen und habe mir die Goldspirale endlich legen lassen (9 Tage nach dem Sex).... Dadurch habe ich nochmal ein paar Tage KURZ und WENIG geblutet...

Wenn ich einen 28 Tage Zyklus hätte, müsste meine Mens am 26.12 gekommen sein. Ist sie aber nicht... Und ich habe das Gefühl als komme meine Mens jeden Moment, aber sie kommt einfach nicht :(

Wie seht ihr das mit derWahrscheinlichkeit schwanger zu sein?
Und wie ist das mit der Blutung?

Ich habe ja vor 1,5 Wochen noch geblutet, müsste meine normale Mens jetzt kommen? Oder war die Abbruchblutung meine richtige Mens??

Ich bin sooo durch den Wind :(

Viele Grüße
Sue

Beitrag von suemue 29.12.09 - 10:04 Uhr

Da ich diesen Monat ja rel. viel geblutet habe, kann es sein das da einfach keine Schleimhaut zum Abstoßen ist?

Ich hatte am Wochenende extrem schmerzhafte Brustwarzen und jetzt ein Ziehen in der Brust, kann das auch wohl sein das ich jetzt erst meinen Eisprung habe und sich alles verschoben hat?

Ich hoffe ihr könnt michein wenig beruhigen...

Ein SST bringt noch nichts, falls ich einen längeren Zyklus habe...

Beitrag von kidsworld 30.12.09 - 21:35 Uhr

Hi,
normalerweise geht der Zyklus nach der Blutung wieder von vorne los