was ist das blos - warum gehts mir so schlecht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moggi2001 29.12.09 - 09:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich muss jetzt mal jammern..
Ich bin in der 31. Ssw und mir gehts mega beschissen..
meine Bauchdecke ist dauerhaft mega hart und angepannt das ich nur liegen kann, sitzen geht garnicht, stehen auch fast nicht, mir ist übel, ich kriege keine Luft mehr, mein Herz rast manchmal so schnell das ich meine ich kippe um.. gestern musste ich beim Autofahren anhalten weil ich so Herzrasen hatte..
Meine FÄ sagt es wäre alles ok, aber das kann doch nicht sein das es einem derart schlecht geht...

Sorry fürs Jammern

Moggi + Mila 31.ssw

Beitrag von manipani 29.12.09 - 10:05 Uhr

Ich bekomme Herzrasen und Atemnot wenn ich einen sehr hohen Blutzucker habe! Vielleicht solltest du dich auf SS-Diabetes testen lassen?

Beitrag von wetterhexchen 29.12.09 - 10:07 Uhr

Deine FÄ meinte sicher bei dem Kind ist alles Ok. Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch heftige Probleme mit Frühwehen, Kreislauf, und 9 Monate Schwangerschaftserbrechen. meine FÄ sagte damals, wenn es dem KInd gut geht, kann es manchaml schon sein das die Mutter dabei auf dem Zahnfleisch geht. Aber alles ist vergessen wenn du erst mal dein Mäuschen im Arm hältst, versprochen.. ich wollte den Satz auch nie glauben....

lg Hexchen, die dir für die letzten wochen ganz viel Kraft wünscht.

P.s. Lass es ruhiger angehen, dein Körper zeigt dir seine Grenzen.

Beitrag von moggi2001 29.12.09 - 10:13 Uhr

ich habe den Test auf Schwangerschaftsdiabetis machen lassen ist alles ok..


das es einem manchmal schlecht geht ist ja ok, aber ich habe das schon seit dem 5. Monat solangsam kann ich echt nicht mehr.. kann ja garnichts mehr machen...

Beitrag von wetterhexchen 29.12.09 - 10:16 Uhr

vielleicht solltest du dich bei deinem Hausarzt mal durchchecken lassen. vielleicht hat das ja nix mit der Schwangerschaft zu tun.