Was gibt es bei Euch an Silvester?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von hotflower 29.12.09 - 10:07 Uhr

Hallo,

wir werden an Silvester eine Party feiern mit 6 Erwachsenen und 2 Kindern. Leider fehlen mir noch ein paar kulinarische Geistesblitze. Ich möchte auf jeden Fall kein Menü, sondern eher ein Buffet. Habt Ihr originelle Ideen?

Gruß,

hotflower

Beitrag von okraschote 29.12.09 - 10:14 Uhr

Hallo Hotflower,

die erste Frage kann ich beantworten - bei uns gibts eine Spanferkelkeule. Ideen für ein Buffet habe ich eher weniger. Frühlingsröllchen fallen mir spontan ein...

Grüßle
Kerstin

Beitrag von babsie81 29.12.09 - 10:23 Uhr

Ich bin Silvester allein...

Also:
Mini Mozarella mit einem Basilikumblatt und einer Coktailtomate auf einem Zahnstocher
Käsespieße mit Weintrauben etc
Crissinistangen mit Schinken und Salami umwickelt
Oliven
Gurken, Möhren, Paprika in Streifen mit verschiedenen Dips
Rollmöpse
Gewürzgurken
Mini Berliner
Frikadellen
Baguette

Alles nicht sehr originell aber lecker und einfach auf die Hand zu nehmen.

Beitrag von niedliche1982 29.12.09 - 10:41 Uhr

Hallo


Ja, ich bin auch schon am suchen und überlegen :-)

Wir feiern bei meiner besten Freundin, wir sind 4 Erwachsene und 4 Kinder #schwitz

Wir haben uns auch für einen Buffet entschieden u. nun hab ich gerade die Schmandbrötchen in den Ofen geschoben u. aus zu testen ob und wie die schmecken
;-)

Geeinigt haben wir uns schon auf ...

Fruchspiesse (Käse, Ananas oder Apfelsine u. Käse)
kl. Boulette
kl. Würstchen
überbackene Baguette (Schinken, Salami)
Brötchen u. Belag
gemischer Salat

Nun schau ich nachher noch nach einem leckeren "Dessert" was ich noch mit bringen möchte u. wenn die Schmandbrötchen von mir und meiner Tochter gut befunden werden, Denke ich reicht es .. zumal noch Pfannkuchen (Berliner) selber gemacht werden #mampf #freu

LG Niedliche

Beitrag von engel7.3 29.12.09 - 10:43 Uhr

Kleine Häppchen mit Lachs, Käse, Kochschinken etc....
Mit Weißbrot oder dunklem Brot und schön garnieren mit Radieschen etc.

Beitrag von vonrogall 29.12.09 - 10:52 Uhr

Hallo!

Wir feiern mit der Tagesmutti unserer Kinder zusammen. Wir sind 4 Erwachsene, 2 Teenager und unsere 3. Da wir alle auch keine Lust auf Raclette mit den Kiddies haben, haben wir uns für folgendes entschieden:

- Räuberbraten
- kleine Frikadellen
- Rohkostplatte
- Griechischer Bauernsalat
- Kartoffelsalat
- Baguette
- Paprika-Herzen (sind Hefe Brötchen ausgestochen)
- Eiersalat
- Fischplatte
- Schinkenplatte


Räuberbraten gibts zum Abendbrot mit Salaten und Baguette und dann gegen Mitternacht wird dann Fisch & Schinken und die restlichen Salate auf den Tisch gestellt.

Grüße
Caddy

Beitrag von mirabelle75 29.12.09 - 10:54 Uhr

Hallo,
wir sind dieses Jahr bequem und gehen ins Restaurant, dort wird ein mehrgängiges Silvestermenü angeboten.
Aber für Dein Buffet habe ich folgende Ideen:
- Rosmarin-Balsamico-Schweinefilet
http://www.chefkoch.de/rezepte/814911185880057/Rosmarin-Balsamico-Schweinefilet.html
- Lachs-Spinat-Rolle
http://www.chefkoch.de/rezepte/175281076600733/Lachs-Spinat-Rolle.html
- Blätterteig-Schinken-Teilchen
http://www.chefkoch.de/rezepte/945431200123646/Schinkenhappjes.html
- Party-Frikadellen (aus dem Ofen)
http://www.chefkoch.de/rezepte/388331125918480/Party-Baellchen.html
- Bulgur-Salat (leckere Alternbative zu den sonstigen typischen Partysalaten)
http://www.chefkoch.de/rezepte/459001138977540/Bulgursalat.html
- Antipasti
http://www.chefkoch.de/rezepte/842321189504218/Antipasti-misti.html
- Chicken-Wings mit Ingwer-Hoisin-Marinade
http://www.chefkoch.de/rezepte/1100051215960335/Chicken-Wings-mit-Ingwer-Hoisin-Marinade.html
- Räucherschinekn-Crepes
http://www.chefkoch.de/rezepte/984971203931245/Raeucherschinken-Crepes.html
- Tomaten-Mozzarella-Spieße
http://www.chefkoch.de/rezepte/425301133446900/Mozzarella-Tomaten-Spiesse.html
- Mariniertes Rindfleisch
http://www.chefkoch.de/rezepte/206461086600443/Mariniertes-Rindfleisch.html
- Joghurt-Bombe
http://www.chefkoch.de/rezepte/565591155022382/Joghurtbombe.html
Vielleicht sind ja ein paar gute Anregungen für Dich dabei?!
Liebe Grüße

Beitrag von huddelduddeldei 29.12.09 - 12:48 Uhr

Bei uns wird es Raclette geben und als kleine Häppchen für später:

-Käsehäppchen (Gouda und Mandarienen und Weintrauben)

-Pumpernickel mit diversen Frischkäsedipps als Cannapés

-Blätterteil-Pizza-Röllchen (man nehme den rechteckigen Fertig-Blätterteig, mit kräuterfrischkäse bestreichen, dann klein geschnittene Salami und Schinken darauf verteilen, dünn geriebenen Käse darüber, zusammenrollen, in zwei Zentimeter dicke Röllchen schneiden und das ganze für ein paar Minuten in den Backofen - super lecker)

Beitrag von freyjasmami 29.12.09 - 15:25 Uhr

Hallo,

Pizzabrötchen für die Kids
belegtes Fladenbrot für die Erwachsenen
dazu vllt. kalte Bouletten, Schnitzel und Kartoffelsalat?
Oder eine schöne Soljanka?

Für die Pizzabrötchen halbierst Du einfach normale Baguettebrötchen.
Schnippelst Aufschnitt klein (Salami, Kochschinken, Mortadella..) und verrührst den Aufschnitt mit Ketchup, Creme fraiche und reichlich Pizzagewürz.
Diese Masse tust Du dann auf die Baguettehälften und machst noch Käse obendrüber.
Ab in den Ofen bis der Käse verlaufen ist und #mampf

Fladenbrot:

Halbieren (so das Du zwei Böden hast) und kurz im Ofen anrösten.
Dann Butter/Margarine drauf, Salatblätter und dann nach belieben mit Aufschnitt, Käse, Fisch usw. belegen.
Mit Gemüse (Paprika, Tomate, Gurke, Radieschen...) garnieren und noch hier und da nen Klecks Remoulade/Mayonnaise.
Sieht aus wie eine Torte und ist schneller gemacht als ein Brötchenteller.;-)

Lg, Linda