Silvesterknaller schlecht für´s Baby? 31. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miracleeyes 29.12.09 - 10:23 Uhr

Hallihallo,

was haltet ihr davon? Sollte man 0.00 Uhr besser drinnen bleiben wenn draußen die Knaller und Raketen gezündet werden? Da kann es ja ziemlich laut werden und das Kind im Bauch "erschrecken" bzw. mit Angst reagieren.

Bin dann am Silvesterabend in der 31. SSW und mach mir so meine Gedanken, da wir mit Freunden essen gehen und dann das neue Jahr begrüßen wollen.

LG

miracleeyes mit Baby-girl#blume

Beitrag von inoola 29.12.09 - 10:26 Uhr

huhu,
also ich würde vom fenster aus zusehen, und maximal goldregen oder wunderkerzen an machen. das is nich so laut.

lg inoo

Beitrag von london1997 29.12.09 - 10:26 Uhr

Hallo!

Ich bin jetzt in der 34. SSW und werde an Silvester mit meiner Familie raus gehen und mir das Feuerwerk anschauen. Glaube nicht, dass es für das Baby schlimm ist.

LG
Nina

Beitrag von dominiksmami 29.12.09 - 10:28 Uhr

Hallo,

ich denke nicht das die Geräusche ein Problem darstellen, denn in unserem Bauch ist es sowiso für die Kleinen sehr laut.

Ich habe mehr bedenken wegen des Rauches, den mag ich sonst schon nicht gerne einatmen, diesmal werd ich mich wohl davon fernhalten.

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von vivien2 29.12.09 - 10:37 Uhr

huhu

also ich habe gerade mal in meinen alten mutterpass von meinem sohn durch geschaut, also ich war bei meinem sohn damals so 28-29 ssw und ich war draussen beim knallen und mein kind hat kein schaden abbekommen also ich denke das hat auch damit nix zu tun....

Beitrag von katrin.-s 29.12.09 - 10:31 Uhr

Ich geh raus gucken. Hab gelesen, dass die Darmaktivitäten, die wir haben, auch extrem Laut sind für die Kleinen. Damit müssen sie ja auch ständig leben...;-)
LG Katrin

Beitrag von frsoeki 29.12.09 - 10:36 Uhr

denk mal an den die im krieg schwanger waren oder mauerfall etc.