Arbeitet hier jemand in der Gastronomie??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine_dani 29.12.09 - 11:00 Uhr

Hallo,

ich habe gerade einen Thread weiter unten gelesen in dem es darum ging wann man seinem Chef von der SS erzählen sollte.

Ich arbeite hauptberuflich halbtags in einem Büro dort werde ich es erst nach den ersten 12 Wochen erzählen, was mich allerdings beunruhigt ist mein Nebenjob als Kellnerin!! Da bin ich ja doch ständig am rumrennen und evtl. auch mal Getränkekisten tragen usw.

Von daher würde mich mal interessieren wann ihr es euren Chefs gesagt habt in so einem Beruf?? Ich würde es aus arbeitsgründen schon lieber sofort sagen hab aber schon bedenken wegen einer FG oder sowas!!

LG

Beitrag von gutgehts 29.12.09 - 11:02 Uhr

Ich arbeite in der Gastronomie!!
Wenn du meinst, dass es besser ist, es sofort zu sagen, weil du zu schwer tragen musst, dann tu das besser auch!

Beitrag von sunflow82 29.12.09 - 11:03 Uhr

Ich hatte es nach 10 Wochen gesagt, da gab mein Arzt das okay. Vorher hatte ich dann halt Rückenschmerzen. ;-)

Beitrag von sunshine_dani 29.12.09 - 11:06 Uhr

Das mit den Rückenschmerzen ist ne gute Idee!! Werd ich auch mal ausprobieren ;-)

Beitrag von babsi1785 29.12.09 - 11:04 Uhr

Ich habe damals auch nebenher in der Gastronomie gearbeitet, hatte auch erst vor nichts zu sagen da ich so nie schwer was heben musste. Da ich aber öfters Kreislaufprobleme hatte und kurze pausen machen musste, habe ich es doch schon in der 9. SSW gesagt. Mein Chef war ganz locker und meinte das er sich das schon gedacht hat *G*

Ich würde es schon an deiner stelle sagen.

Beitrag von wintertraum.2007 29.12.09 - 11:13 Uhr

Hallo ;o)

Ich arbeite nebenher in der Gastronomie und habe es dort sehr früh gesagt, da es mir doch sicherer war. Es ging mir nie um ein bis 2 Kisten pro Schicht, aber bei bis zu 10 und mehr und noch andere schwere Dinge, wo nicht immer jemand greifbar wäre, war es schon besser. Habe gute Unterstützung bekommen und nun innerhalb des Betriebes den Bereich gewechselt. Hab eine super Chefin ;o) Nun kann und versuch ich noch mind. 8 Wochen das ganze zu machen...

Sag es einfach, damit man sich drauf einstellen kann, wenn es nicht so klappt wie geplant...

LG