Wie Silvester überstehen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilabemme 29.12.09 - 11:48 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich leg einfach mal los! Ich hatte vor 2 Tagen NMT (bisher nichts in Sicht) aber ich hab noch nicht getestet. Ich will frühestens am 04.01. testen. Das liegt daran das ich die letzten beiden Monate um NMT herum positive SST in der Hand hielt und dann Abgänge hatte. Ich will einfach warten um nicht wieder diese Enttäuschung erleben zu müssen.
Dieser Monat lief ganz enstpannt ab... meine Liebling und ich haben auf nichts geachtet. Allerdings hatten wir auch nur 2mal GV letzten Monat da ich sehr schlimm krank war (davon einmal um den ES herum, vllt hat sich ja auch mein Zyklus durch die Krankheit verschoben)

Wenn bis Silvester die Pest nicht eintreffen sollte werde ich am 31. definitiv kein Alkohol trinken!!! Allerdings feiern wir mit einer ordentlichen Horde und da gibt's ne ganze Menge Chaoten die wieder dumm fragen werden warum ich dann kein Alkohol trinke! Versteht mich nicht falsch.... aber die sind ziemlich dummfrech und lassen sich mit einem "Mir geht's heute nicht gut" oder "Kein Durst" nicht abspeisen.... Hättet ihr eine gute Idee was ich als Ausrede sagen könnte??? Von unserem KiWu wissen die wenigsten und das soll auch so bleiben.

Ich hoffe auf gute Ideen! :)

Lg,

Lydi

Beitrag von sheila-1982 29.12.09 - 11:50 Uhr

Du hast ne fette Blasenentzündung und musst Antibiotika nehmen.
Ist doch ganz einfach :-)
Ich drück dir ganz fest die Daumen!!!!!
#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von apj 29.12.09 - 11:50 Uhr

Ich hab letzte Woche bei Freunden gesagt, ich hätte immernoch nen schweren Kater vom Vortag und mir würde schon schlecht werden, wenn ich Alkohol nur riechen würde. Das haben sie akzeptiert ;-)

Beitrag von miomeinmio 29.12.09 - 11:51 Uhr

Also ich galube ich würde mit einem sehr charmante Zwinkern sagen: ich bin schanger.....zwinker....zwinker....

wenn die dann dumm fragen: echt???????????

sagst du: zwinker, zwinker....na wer weiß es schon, aber auf jeden Fall will ich keinen Alk trinken.

Na genial ist mein Einfall nicht, aber ich glaube ich würde es tun. So sind alle verwirrt und keiner traut sich was zu sagen, weil es könnte ja echt sein#augen

Verwirrung stiften, dann fragt keiner mehr oder macht dumme Sprüche!

Beitrag von 5kids 29.12.09 - 11:53 Uhr

Du könntest natürlich sagen: Ich nehme Antibiotikum und darf deshalb nichts trinken.
Aber ich frage mich immer wieder ernsthaft,warum man nicht einfach sagen kan: Ich WILL nichts trinken und damit hat sich der Salat!


Das können keine guten Freunde sein,wenn die das nicht akzeptieren. Wären dann meiner Meinung nach Vollidioten (sorry aber so sehe ich das).

LG
Andrea


PS: Viel #klee