ET - Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nalan26 29.12.09 - 11:56 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe am sonntag positiv getestet. Gestern war ich beim FA und er hat mir bestätigt dass ich ss bin, hat aber dazu gesagt bluttest usw. können wir erst im januar machen da das labor zwischen weihnachten und neujahr nicht auf hat. Jetzt möchte ich meinen ET ausrechenen weiss aber nicht wie, weil meine mens immer unregelmässig war. Meine letzte mens war am 10.11. und meine zyklen bis jetzt 36,33,33,44,34. Muss ich die durchschnitts-zykluslänge nehmen um den eisprung auszurecchnen?? Wenn ich die letzte mens eingebe dann rechnet der ETrechner so als hätte ich einen 28tage zyklus. Kennt sich da jemand aus??

Beitrag von binecz 29.12.09 - 12:00 Uhr

Ich glaube ich würde an deiner Stelle warten und dann den ET nehmen den die US-Bilder aufzeigen. Um es UNGEFÄHR zu erfahren kannst ud ja den ETRechner benutezen und ne Woche oder so draufrechnen. Aber genaues zeigt dir eh erst der US!

Aber HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur ss #liebdrueck

Beitrag von vitruvia 29.12.09 - 12:04 Uhr

Soweit ich weiß, nimmt ein Arzt auch pauschal die 28 Tage Zykluslänge als Vorgabe.

Ich wurde jedenfalls noch nie gefragt, welchen Zyklus ich habe. Einfach der erste Tag der letzten Mens und 28 Tage, fertig.

Allerdings habe ich auch ein Programm gesehen, dass die durchschnittliche Zyklusdauer der letzten drei Zyklen als Grundlage genommen hat. Ist vielleicht etwas genauer.

Und zur ersten Orientierung reicht das auf jeden Fall!

LG,
Vit

PS. Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Beitrag von karen83 29.12.09 - 12:08 Uhr

Wenn du deinen Durchschnittswert von 26 nimmst, hättest du am 25.8.2010 ET und wärst nun 5+6. Aber warte lieber auf die US ergebnisse, die sagen da doch mehr aus, da dein Zyklus auch nur 30 oder eben 44 Tagelang gewesen sein kann.
Herzlichen Glückwunsch und alles liebe.

LG Karen + Daumenlutscher #verliebt 17.SSW

Beitrag von nalan26 29.12.09 - 12:14 Uhr

ok.. vielen dank für die Antworten..
Mensch, eine ss ist das beste was einer Frau passieren kann :-)
dieses Gefühl ist sooo unbeschreiblich..