schon wieder erkältet-gehts dem Mäuschen gut?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jani1 29.12.09 - 12:52 Uhr

Ich war Jahre nicht krank und jetzt das. Anfang Dezember lag ich mit Erkältung flach und jetzt schon wieder. Das nur, weil mein Chef krank zur Arbeit kommt und mich mit ansteckt. Das ist echt fies.

Ich mach mir schon soviel Gedanken, wegen meines Babies und jetzt auch noch die Angst, wie es wohl damit klarkommt?


Was meint ihr?

LG Jani+Mäuschen(18+4):-)

Beitrag von sandravo 29.12.09 - 12:57 Uhr

Ich bin auch gerade total erkältet, aber ich denke den Mäusen geht es trotzdem gut.
Du solltest Dich jetzt viel ausruhen und vorallem viel trinken, und eine Krankschreibung evtl., klar ist das doof wenn Dein Chef Dich ansteckt, aber das kann Dir ja überall passieren wo viele Menschen sind;-)

Gute Besserung;-)

Lg Sandra+Krümel 15+3 SSW#verliebt#verliebt

Beitrag von sunny0685 29.12.09 - 18:10 Uhr

Hey,

ich kann dich gut verstehen, aber dem Baby passiert so schnell nichts.
Ich lag in der 9. ssw mit richtig fieber flach und in der 16. hatte ich eine richtig schlimme Erkältung.
Als wenn das nicht genug wäre, lagen wir über Weihnachten mit der *neuen*-Grippe flach. Auch wieder mit Fieber.
Ich bin dann, sobald es ging, zum Arzt weil ich echt Angst hatte, dass es so langsam mal ans Baby geht aber ZUM GLÜCK!! - es geht ihm super gut und alles ist normal entwickelt. Ich hoffe aber jetzt echt, dass wir durch sind!!!

lg und gute Besserung

sunny (22+2)