Sport + Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von feamia 29.12.09 - 13:22 Uhr

hallo

Ich hätte da mal eine Frage: Wie lange habt ihr Sport gemacht? Oder macht ihr noch welchen?

Ich gehe gerne in eine Gymnastikstunde mit Bauch Beine Po
Also Beine und Po alleine wäre ja nicht das Problem, aber denkt ihr der Bauch sollte trainiert werden? Es sind halt Crunches oder Radfahren aber liegend...

Ich habe bei der ersten SS gar keine Zeit zum Sportln gehabt und somit ????

danke schon mal!


Liebe Grüße

feamia

Beitrag von chopsy 29.12.09 - 13:27 Uhr

Gute Frage, ich habe ein Pferd, ich glaube das ist ganz schlecht oder? BBP mache ich nicht, aber joggen soll ja auch nicht gut sein?

Ich ärgere mich das ich gar nichts mehr darf :(

Beitrag von 10petra 29.12.09 - 13:28 Uhr

Hallo feamia,

ich bin bis zum 5. Monat ca. 3x die Woche gejoggt oder auch mal schwimmen gegangen. Danach war ich nur noch 1-2x die woche schwimmen da das Joggen nicht mehr ging.
Speziell für den Bauch solltest Du wohl eher keine Übungen machen da die Bauchmuskulatur mit zunehmendem Bauch ja auseinander geht. Man soll dann ja auch nur noch über die Seite aufstehen.
Radfahren liegend: weiss ich nicht wie der Bauch da beansprucht wird. Ich kann nur sagen, dass Radfahren in der Natur kein Problem bis zum Ende der SS ist.
Viele Grüße Petra

Beitrag von fonziemay 29.12.09 - 13:34 Uhr

mit den übungen für die gerade bauchmuskulatur (also die vordere, die du bei crunches und radfahren beanspruchst) solltest du, wenn ich mich recht entsinne, spätestens nach der 12. woche aufhören. die teilt sich nämlich während der schwangerschaft, um der gebärmutter platz zu machen (daher, sobald ein bäuchlein da ist, auch immer seitlich aufstehen, um die bauchmuskulatur nicht zu überanstrengen). irgendwann sind dann auch bestimmte rückenübungen nicht mehr so angeraten - aber da frag doch einfach mal trainer oder trainerin. was du immer machen kannst, ist schwimmen und radfahren. ich kann ansonsten auch sehr bauchtanz für schwangere empfehlen, da bleibt man wunderbar fit mit :-)