Kindsbewegungen und Outing !!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessica2001 29.12.09 - 13:27 Uhr

Hallo Ihr Lieben !!

Ich hab heute gleich zwei Fragen:
Bin jetzt bei 18+6 und spüre eigentlich fast keine Bewegungen, ist das normal. Ich habe lt. meiner FÄ eine Vorderwand-Plazenta.

Ich war letzten Montag bei 17+5 beim FA und da bekam ich das schöne Outing-Bild, ist in meiner VK. Nun meine Frage: Was meint Ihr ? Könnte sich da was versteckt haben, was auf einen Jungen hindeutet? Ich hatte nämlich immer ein Jungen-Gefühl !!!
Aber nicht das ein falscher Eindruck entsteht, wir freuen uns genauso über ein kleines Mädchen !!!!

Also, liebe Mädels, was meint Ihr ?

LG Eure Susan

Beitrag von muellerin 29.12.09 - 13:31 Uhr

Hallo... ich habe bis Ender der 22 SSW. reineweg nichts gespürt und aus meinem eindeutigen Mädchen-Gefühl wurde ein Jungenouting...
Liebe Grüße!

Beitrag von lisett 29.12.09 - 13:31 Uhr

also ich kann da nichts sehen was auf einen jungen hindeutet :-D

Beitrag von cooky1984 29.12.09 - 13:32 Uhr

wie du selbst schon unter dem bild schreibst ist das wohl eindeutig ein mädchen. so sehr verstecken kann man(n) es nicht ;-)

herzlichen glückwunsch

Beitrag von shyan 29.12.09 - 13:33 Uhr

huhu

also ich kann nix sehen weder das es junge noch ein mädchen sein soll der pfeil des pc is doch da in der mitte oder #gruebel

Ich würde auch mal noch auf den FA termin ab der 20 ssw. warten

Ich wra bei 15+1 bei der FD und die ham mir auch ein outing gegeben ich halte aber so früh noch nix davon da es nur vermutungen sind und man nix eindeutig sehen konnte

lg shyan

Beitrag von jessica2001 29.12.09 - 13:41 Uhr

Ja genau, der Pfeil des PC´s deutet auf den Schambereich hin zwischen den Beinen. Es ist quasi die Sicht von hinten, vom Popo aus.

LG

Beitrag von shyan 29.12.09 - 13:52 Uhr

hmm seh da trotzdem nix eindeutiges #gruebel

Beitrag von zida06 29.12.09 - 13:33 Uhr

Hi,

habe ebenfalls eine VW-Plazenta. Es heißt, dass man dadurch die Tritte und Boxer etwas später bzw. zaghafter spürt, also keine Sorge.

Tja, einen Jungen könnte ich jetzt nicht identifizieren...
Wieviel % Wahrscheinlichkeit gibt dir dein FA denn?

Ich hatte von Anfang an ein Jungen-Gefühl... und: Wir bekommen eine kleine Mausi ;-)

Grüße, Zida

Beitrag von jessica2001 29.12.09 - 13:38 Uhr

Hi Zida,

na ja sie war sich "fast" sicher, sie hat dann in einer anderen Lage noch 2 Striche erkennen können, aber man sagt ja immer, da müssen für Schamlippen 3-4 Striche zu sehen sein.

Ich war heute shoppen, hab mich gar nicht getraut, Mädchen-Sachen zu kaufen, so ein Gefühl hab ich, das dieses Outing nicht stimmt !!

Komisch, oder ?

Beitrag von zida06 29.12.09 - 13:50 Uhr

Also dann mal besser noch was warten ;-)

Mir war bis letzte Woche noch so gar nicht nach Sachen kaufen, jetzt gab's den ersten rosa Strampler. Aber jetzt ist auch erstmal wieder gut.

Grüße

Beitrag von sonne69 29.12.09 - 14:17 Uhr

Nach einem JUngen sieht das aber nicht aus #freu Ich tendiere eher zum Mädchen, aber abwarten und Tee trinken, wie der Ostfriese so schön sagt, näch?!

LG