Tassimo oder Dolce Gusto?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von kyra07 29.12.09 - 13:28 Uhr

Hallo,
ich brauch mal dringend Eure Meinung zu den oben genannten Kaffeemaschinen.
Haben bereits die Senseo, aber der Kaffee schmeckt garnicht und noch die Melitta my Cup, bekommen für diese aber keine Pads mehr.
Trinke vorwiegend Kaffee und Cappuccino, mein Sohn Kakao.
Vorraussetzung, es muß schmecken und vor allem sollten die Getränke heiß sein.

Danke

LG Yve

Beitrag von colle 29.12.09 - 13:31 Uhr

hallo

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&s=Tassimo++Dolce+Gusto&bid=-1

olle colle

Beitrag von dominiksmami 29.12.09 - 13:34 Uhr

Huhu,

für mich...eindeutig keins von beiden, sondern:

Keramik Handfilter und
Kaffeemühle ( elektrisch natürlich)


Kaffee gibts hier nur frisch gemahlen und mit Hand aufgebrüht!

lg

Andrea

Beitrag von danymaus70 29.12.09 - 13:37 Uhr

Hi,

ich hatte auch mal ne Tassimo. Fand sich nicht so dolle und habe mir dann ne Dolce Gusto gekauft, die ich um Läääääänge besser finde.

Würde sie mir immer wieder kaufen....

LG Dany

Beitrag von emmapeel62 29.12.09 - 13:40 Uhr

Nespresso #verliebt

Beitrag von sabeto21 29.12.09 - 13:56 Uhr

Hallo,


kann dir die Tassimo nur empfehlen.Gibt jede Menge Auswahl an Getränkesorten, alleine 3 verschiedene Kakaosorten (Suchard/Milka) die echt lecker schmecken.Kaffee ist super,ich trinke am liebsten den Latte Macchiato oder den Starbucks(gibts nicht überall,kann man aber im Tassimo Shop bestellen).

Wir hatten auch eine Senseo und den Kaffee mochte ich überhaupt nicht.

Bin mit meiner Tassimo jetzt schon seit über 1 Jahr sehr zufrieden!

LG Saskia

Beitrag von kathrincat 29.12.09 - 14:04 Uhr

dolce gusto, einfach bessere sachen und kalt getränke.

Beitrag von merline 29.12.09 - 15:17 Uhr

Cafissimo von Tchibo - für den kleinen Geldbeutel

ansonsten nur eine Jura #verliebt oder notfalls eine Saeco

Beitrag von daniko_79 30.12.09 - 07:29 Uhr

Ich hab seid Jahren die Dolce Gusto und die geb ich auch nicht mehr her . Muss aber dazu sagen das ich die nicht jeden Tag benutze . Ich trinke früh meinen Schokocappu und mein Mann trinkt seinen löslichen Kaffee. Die Dolce Gusto benutze ich meist nur wenn Besuch da ist und der ist immer begeistert !

Daniela